Dieses Thema befasst sich mit den häufigsten Fragen, die von Kunden und Administratoren bezüglich der AIP-Funktionen in Workspace ONE Boxer gestellt werden.

F: Wo kann ich Kennzeichnungen erstellen und verwalten?

Sie können die Kennzeichnungen wie folgt erstellen:
  • Azure AIP: Das Microsoft Information Protection (MEP) SDK unterstützt zurzeit nur Kennzeichnungen, die in Azure konfiguriert sind. Das Azure AIP läuft im April 2021 ab. Anschließend kann das MEP SDK mit dem Abrufen von Kennzeichnungen aus dem Office 365 Security and Compliance Center beginnen.
  • Office 365 Security and Compliance Center: Ab April 2021 kann das Office 365 Security and Compliance Center nur Kennzeichnungen erstellen und verwalten. Um Probleme zu vermeiden, müssen Kunden die Bezeichnungen bald von Azure zu Office 365 verschieben.

F: Welche Versionen von Exchange kann ich für die AIP-Funktion verwenden?

Sie können nur Office 365 für die AIP-Funktion verwenden.

F: Welchen Authentifizierungsmodus unterstützt AIP?

Die AIP-Funktion unterstützt nur die moderne Authentifizierung.

F: Welcher Verschlüsselungsmodus wird in AIP unterstützt?

AIP unterstützt nur die Verschlüsselung mit dem Azure Cloud-Schlüssel. Sie können zusätzliche Verschlüsselung auf dem Server bereitstellen.

F: Was ist die niedrigste unterstützte Boxer-Version für die AIP-Funktion?

5.19 für iOS und Android Boxer.

F: Was ist die niedrigste unterstützte BS-Version für AIP?

AIP unterstützt alle Versionen von iOS und Version 7.0 für Android.

F: Warum kann ich die Kennzeichnungen nicht sehen?

Im folgenden finden Sie einige mögliche Ursachen, warum Sie die Kennzeichnungen nicht anzeigen können:
  • Kennzeichnungen sind in Azure nicht konfiguriert, und die Liste ist leer.
  • Sie haben sich in Azure nicht authentifiziert.
  • Sie haben im Microsoft-Konto der Verwendung der AIP Sensibilitäskennzeichnungen durch Vmware nicht zugestimmt.
  • Ihr Administrator hat den Schlüssel PolicySensitivityLabelsEmailClassification nicht aktiviert.

F: Warum kann ich nicht auf E-Mails zugreifen?

Im folgenden finden Sie einige mögliche Ursachen, warum Sie nicht auf E-Mails zugreifen können:
  • Sie sind nicht Teil der zulässigen Anwendergruppe oder Organisation in den Benutzerberechtigungseinstellungen der Kennzeichnung.
  • Sie verfügen nicht über die Berechtigung, den Inhalt zu sehen.
  • Ihre Zugriffdauer ist abgelaufen.
    Hinweis: Content Access wird in den Einstellungen Ablauf des Dateiinhalts der Kennzeichnung verwaltet. Die korrekten Fehlermeldungen und Aktionselemente können in Boxer angezeigt werden, wenn sie in den Einstellungen in Azure konfiguriert sind.

F: Warum kann ich eine Kennzeichnung nicht ändern?

Weil Sie nicht über die Berechtigung zum Ändern der Kennzeichnung verfügen.