Bei der Anmeldung bei der Smartfolio-Anwendung landet der Endbenutzer zuerst auf der Standardregisterkarte „Home“. Um dem Benutzer den einfachen Zugriff auf die erforderlichen Inhalte ohne unnötige Navigation innerhalb der Anwendung zu erleichtern, können Sie die Registerkarte, auf die der Benutzer am meisten zugreift, als standardmäßige Startregisterkarte festlegen. Mihilfe einer benutzerdefinierten Einstellung in Workspace ONE UEM console können Sie die standardmäßige Startregisterkarte von „Home“ zu anderen verfügbaren Registerkarten ändern.

Um die Standardregisterkarte von „Home“ zu anderen verfügbaren Registerkarten zu ändern, fügen Sie den folgenden Konfigurationsschlüssel in der UEM-Konsole hinzu.
Tabelle 1.
Konfigurationsschlüssel Werttyp Unterstützte Werte Beschreibung
{DefaultBottomBarTab: 0} Ganzzahl

Home - 0

Alle Dateien - 1

Zuletzt verwendet - 2

Favoriten - 3

Downloads - 4

Die Standardregisterkarte für die Smartfolio-Anwendung wird basierend auf den ausgewählten unterstützten Werten festgelegt.