Fügen Sie den Konfigurationsschlüssel im benutzerdefinierten SDK-Profil hinzu, um die automatische Synchronisierung und die Authentifizierungsprüfung für Repositorys zu steuern, die nicht vom Typ „Verwalteter Inhalt“ oder „Persönliches Inhalts-Repository“ sind.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppen & Einstellungen > Alle Einstellungen.
  2. Falls Sie über ein vorhandenes benutzerdefiniertes Profil verfügen, navigieren Sie zu Anwendungen > Einstellungen & Richtlinien > Profile > Benutzerdefiniertes Profil > Benutzerdefinierte Einstellungen.
  3. Falls Sie ein benutzerdefiniertes Profil hinzufügen möchten, navigieren Sie zu Anwendungen > Einstellungen und Richtlinien > Profile > Profil hinzufügen > SDK-Profil > Android > Benutzerdefinierte Einstellungen.
  4. Wählen Sie in den anwenderdefinierten Einstellungen Konfigurieren aus und fügen Sie die Konfigurationsschlüssel entsprechend Ihrer Anforderung ein.
    Deaktivieren Sie die Bildschirm-Zeitüberschreitung: { "AutoSyncEnabled": false }.
  5. Wählen Sie Speichern.