Sie können Gerätebenutzer daran hindern, die Bildschirm-Zeitüberschreitung in der Workspace ONE Content-Anwendung zu deaktivieren, indem Sie bestimmte Konfigurationsschlüssel in Workspace ONE UEM console verwenden.

Konfigurationsschlüssel Werttyp Unterstützte Werte Beschreibung
{ "PolicyAllowScreenTimeoutToggle"} Boolesch True (Standard) = Aktiviert. False = Deaktiviert. Wählen Sie „True“ oder „False“ aus, um die Einstellung in der Content-Anwendung zu steuern. Wenn kein Wert festgelegt wird, wird die Standardeinstellung angewendet. Benutzer können dann die Einstellung für die Zeitüberschreitung ändern. Wenn der Wert auf „False“ gesetzt wird, können Benutzer die Einstellung nicht bearbeiten.