Durch Hinzufügen von Konfigurationsschlüsseln im Standard-SDK-Profil können Sie verhindern, dass Gerätebenutzer die Zeitüberschreitung für den Bildschirm in der Workspace ONE Content-Anwendung deaktivieren.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppe & Einstellungen > Alle Einstellungen.
  2. Navigieren Sie unter „Alle Einstellungen“ zu Anwendungen > Einstellungen und Richtlinien > Einstellungen.
  3. Wählen Sie Anwenderdefinierte Einstellungen aus und fügen Sie die Konfigurationsschlüssel entsprechend Ihrer Anforderung ein.
    Deaktivieren Sie die Bildschirm-Zeitüberschreitung: { "PolicyAllowScreenTimeoutToggle": false }.
  4. Wählen Sie Speichern.