Mobile Content Management (MCM) bietet ein flexibles Array an implementierbaren Diensten. Jeder Dienst hat eigene, individuelle Anforderungen. Bevor Sie MCM konfigurieren, ist es wichtig, die Dienste, die Sie zu konfigurieren wünschen, zu begutachten und deren Grundanforderungen zu erfüllen.

Komponente Anforderung & Beschreibung
Software- und Hardware-Anforderungen
Unterstützte Browser

Die Workspace ONE Unified Endpoint Management (UEM)-Konsole unterstützt die aktuellsten Versionen der folgenden Webbrowser:

  • Chrome
  • Firefox
  • Safari
  • Internet Explorer 11
  • Microsoft Edge
Hinweis: Falls Sie IE zum Zugriff auf die UEM-Konsole verwenden, navigieren Sie zu Bedienfeld > Einstellungen > Internetoptionen > Sicherheit und stellen Sie sicher, dass Sie eine (benutzerdefinierte) Sicherheitsstufe haben, bei der Schriftartdownload auf Aktiviert gestellt ist.

Falls Sie einen älteren Browser verwenden als oben aufgeführt, wird empfohlen, diesen zu aktualisieren, um die volle Leistung der UEM-Konsole zu gewährleisten. Umfangreiche Plattformtests wurden ausgeführt, um die Funktionstüchtigkeit bei der Verwendung dieser Webbrowser zu gewährleisten. Bei nicht zertifizierten Browsern können unter Umständen geringfügige Probleme in der UEM-Konsole auftreten.

Plattformanforderungen

iOS 7.2 und höher

Android 3.2 und höher

Windows 7

Windows 8

Windows 10

10.9 Mavericks und höher

Framework-Anforderungen

.NET 4.0.3 und höher

.NET 4.5 und höher

Mono

Visual Studio-Anforderungen

Visual Studio 2010 V10.0.50903

Visual C++ 2008

Sonstiges

Linkfreigabe aktiviert

Microsoft Outlook 2007+ (32-Bit oder 64-Bit)

Rollenanforderungen

Administratorrollen Wählen Sie eine Rolle, bei der Inhalte, Inhalte - Gerät - Installieren und Inhalte - Gerät - Entfernen standardmäßig aktiviert sind.

Gewährt Zugriff auf die Inhaltsverwaltungsseite und steuert die Verteilung von Inhalten.

Weitere Informationen zur Erstellung von Rollen finden Sie im Handbuch Rollen und hinzugefügte Ressourcen.

Endbenutzerrollen

Aktivieren Sie Inhalte verwalten und gewähren Sie Vollzugriff

Weitere Informationen zur Erstellung von Rollen finden Sie im Handbuch Rollen und hinzugefügte Ressourcen.

Repository-Anforderungen
Von UEM verwalteter Inhalt

Konfigurieren Sie die Kategorienstruktur vor dem Upload von Inhalten.

Kategorien mit Inhalten können Sie keine Unterkategorien hinzufügen.

Inhalte auf Unternehmensdateiservern

Installieren von Content Gateway

Installieren Sie Content Gateway zur Einrichtung einer Verbindung in Fällen, in denen die Workspace ONE UEM Serverdomäne nicht fähig ist, auf einen Unternehmensdateiserver zuzugreifen. Prüfen Sie unter Unterstützte Unternehmensdateiserver, welche von Workspace ONE UEM unterstützten Repositorys Content Gateway erfordern, unterstützen bzw. nicht unterstützen.

Umfassende Anleitungen zur Installation finden Sie im Content Gateway Installation Guide.

Voraussetzungen für alternative Dateispeicherung
Lokaler Dateispeicher

Bestimmen der geeigneten Lösung für die Organisation

Weitere Informationen zu verfügbaren Optionen finden Sie unter Lokaler Dateispeicher für von AirWatch verwaltete Inhalte.

Optionale Sicherheitskomponenten – Voraussetzungen
Onboarding

Erfüllen der Mindestanforderungen für BS und Anwendungen

  • iOS VMware Workspace ONE Content v2.4+
  • iOS 7+-Gerät
Anwendungsanforderungen
Workspace ONE Content