Für die Konfiguration in der Workspace ONE UEM Console sind verschiedene Inhaltstypen verfügbar, die in der VMware Workspace ONE Content-Anwendung auf Endbenutzergeräten bereitgestellt werden können. Der Inhaltstyp hat zwar keinen Einfluss auf den Bereitstellungsort, jedoch variiert der Back-End-Speicher je nach Inhaltstyp.

Prüfen Sie die folgende Tabelle, um einen Einblick in die für jeden Inhaltstyp verfügbaren Speicheroptionen sowie Informationen über zusätzliche Anforderungen an die Konfiguration und Komponenten in Bezug auf die jeweiligen Speicheroptionen zu erhalten.

  Konfiguration Komponenten Anmerkungen
Von Workspace ONE UEM verwaltete Inhalte
Workspace ONE UEM Datenbank X X

 

Lokaler Dateispeicher

An einer Organisationsgruppe auf globaler Ebene ändern

Nur lokal

Unternehmensdateiserver
Workspace ONE UEM Datenbank X X

Die Metadaten synchronisierter Inhalte werden nur in der ONE UEM Datenbank gespeichert.

Netzwerk-Repositorys √/X Für manche Repositorys ist Content Gateway erforderlich. Anforderungen variieren je nach Repository-Typ.