Verwenden Sie Batchimporte zum Umgehen der Integration externer Dateifreigabe in einer dedizierten SaaS- oder lokalen Bereitstellung mit einem gehärteten Netzwerk.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Inhalte > Batchstatus.
  2. Wählen Sie Batch-Import.
  3. Geben Sie einen Batchnamen und eine Batchbeschreibung ein.
  4. Wählen Sie das Informationssymbol () zum Herunterladen einer CSV-Vorlagendatei.
  5. Tragen Sie in der CSV-Datei den Dateipfad und andere Informationen bezüglich der hochzuladenden Inhalte ein.
  6. Wählen Sie Datei auswählen und dann die von Ihnen erstellte CSV-Datei.
  7. Wählen Sie Öffnen, um die CSV-Datei auszuwählen.
  8. Wählen Sie Speichern, um Ihre ausgefüllte Batchdatei hochzuladen.