Workspace ONE Peer Distribution verwendet die systemeigene Windows-BranchCache-Funktion, die in das Windows-Betriebssystem integriert ist. Diese Funktion bietet eine alternative Peer-to-Peer-Technologie, die Kunden anstelle von Adaptiva verwenden können.

Konfigurieren Sie die Peer-zu-Peer-Verteilung auf Ihren Windows 10-Geräten mit dem Profil Peer Distribution Windows Desktop. Die Peer-zu-Peer-Verteilung unterstützt die BranchCache-Modi Verteilt, Gehostet und Lokal sowie zusätzliche Konfigurationseinstellungen, wie z. B. Prozentsatz des Festplattenspeichers und maximales Cachealter. Sie können die BranchCache-Statistiken einer Anwendung auch über den Bereich „Details zur Peer-Verteilung“ unter Apps & Bücher > Systemeigene > Listenansicht > Anwendungsdetails anzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachen Ihrer individuellen Anwendungsversion.