Ein pkginfo-Element kann optional ein installcheck_script enthalten. Das Installations-Check-Skript bietet eine Methode zur Ermittlung, ob ein Softwareelement installiert werden muss, wobei die Bereitstellung von Installationen/Belegen unzureichend oder nicht praktikabel ist.

Befehlszeilentools, die in der Regel über Port (MacPorts) oder Python-Module mithilfe von easy_install oder PIP installiert werden, sind Hauptbeispiele, da Sie keine einfache Methode zur Bestimmung der installierten Version bieten.

Es sollte ein Installations-Check-Skript geschrieben werden, sodass ein Exit-Code von 0 angibt, dass das Element derzeit nicht installiert ist und daher installiert werden sollte. Alle Nicht-Null-Exit-Codes geben an, dass das Element installiert ist.

Ein Beispiel für ein installcheck_script, das eine Überprüfung zur Ermittlung veranschaulicht, ob die aktuelle Version des argparse Python-Moduls installiert ist.

#!/bin/sh# Grab current version of installed python moduleversion="$(python -c 'import argparse;print argparse.__version__' 2>/dev/null)"# Compare with the version we want to installif [ ${version:-0} < 1.2.1 ]; thenexit 0elseexit 1fi

Check-Skript deinstallieren

Optional kann ein explizites uninstallcheck_script bereitgestellt werden, um zu ermitteln, ob ein Softwareelement entfernt werden soll oder nicht. In diesem Fall gibt das Skript mit einem Exit-Code von 0 an, dass das Element aktuell installiert ist und dass das Entfernen erfolgen soll. Alle Nicht-Null-Exit-Codes geben an, dass das Element nicht installiert ist.