In Workspace ONE UEM gibt es verschiedene Methoden zum Entfernen von Win32-Anwendungen von Geräten. Sie können Anwendungen, Geräte, Organisationsgruppen, Zuweisungsgruppen oder Benutzer löschen. Einige Verwaltungsfunktionen wirken sich auf mehrere Objekte aus. Achten Sie darauf, dass Sie die Auswirkungen kennen, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Tabelle 1. Methoden zur Entfernung von Win32-Anwendungen
Löschmethode Beschreibung
Detailansicht Wählen Sie die Funktion Anwendung löschen in der Detailansicht der Anwendung.

Diese Aktion entfernt die Win32-Anwendung von Geräten der der Anwendung zugewiesenen Smartgroups.

Gerät Löschen Sie das entsprechende Gerät von der Konsole.
Organisationsgruppe Löschen Sie die Organisationsgruppe.

Diese Aktion wirkt sich auf alle Anlagen und Geräte der Smartgroup aus.

Zuweisungsgruppe Löschen Sie die der Win32-Anwendung zugewiesene Smart- oder Benutzergruppe.

Diese Aktion wirkt sich auf alle Geräte der Gruppe aus.

Benutzer Löschen Sie das entsprechende Benutzerkonto von der Konsole.