Wenn grundlegende Administratorkonten in Workspace ONE UEM gesperrt oder entsperrt werden, wird ein Konsolenereignis generiert. Beide Ereignisse generieren ein Ereignis der Protokollierungsebene 5 (Warnung). Zusätzlich zur Überprüfung des grundlegenden Anmeldeverlaufs direkt in den Kontoeinstellungen können Sie die Konsolenereignisse Administratorkontensperrung oder -entsperrung untersuchen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Monitor > Berichte und Analysen > Ereignisse > Konsolenereignisse.
  2. Wählen Sie „Warnung und höher“ im Dropdown-Filter Schweregrad am oberen Rand der Liste Konsolenereignisse.
  3. Wählen Sie „Anmelden“ im Dropdown-Filter Kategorie.
  4. Wählen Sie „Verwaltung“ im Dropdown-Filter Modul.
  5. Wenden Sie weitere Filter an, die Sie möglicherweise benötigen, einschließlich Datumsbereich.

Ergebnisse

Wählen Sie, wo zutreffend, den Hypertextlink in der Spalte Ereignisdaten aus, der zusätzliche Informationen enthält, die Ihnen bei Ihren Aufgaben möglicherweise zugutekommen.