Sie können einen OAuth Client zur Verwendung für-API-Befehle in der Workspace ONE UEM Console Version 2001 oder höher erstellen. Sie können mit folgenden Schritten einen OAuth Client erstellen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppen und Einstellungen > Konfigurationen.
  2. Geben Sie in das Suchtextfeld mit der Bezeichnung „Name oder Kategorie eingeben“ OAuth ein.
  3. Wählen Sie aus den angezeigten Ergebnissen OAuth Client-Verwaltung aus.
    Der OAuth Client-Verwaltung-Bildschirm wird angezeigt.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  5. Geben Sie Name, Beschreibung, Organisationsgruppe und Rolle ein.
  6. Stellen Sie sicher, dass der Status Aktiviert ist.
  7. Wählen Sie Speichern.
  8. WICHTIG: Kopieren Sie die Client-ID und das Client-Geheimnis in die Zwischenablage und speichern Sie sie, bevor Sie diesen Bildschirm schließen. Wählen Sie das Symbol für die Zwischenablage () aus, um das Client-Geheimnis in die Zwischenablage zu kopieren.
    Nachdem Sie Schließen wählen, können Sie nicht hierher zurückkehren, um diese Informationen abzurufen.