Sie können die Konnektivität zwischen Workspace ONE UEM powered by AirWatch und dem Apple HTTP/2-API-Endpoint überprüfen. Mit dieser Prüfung können Sie die APNs-Funktionalität über eine HTTP/2-Verbindung nach dem Generieren eines neuen Zertifikats oder nach einer Zertifikatserneuerung sicherstellen.

Voraussetzungen

Dieser Verbindungstest dient nur zum Testen von APNs über HTTP/2, das standardmäßig nicht aktiviert ist. Die Verbindungsfehler von diesem Test wirken sich nicht auf die APNs-Funktionalität über eine Legacy-Verbindung aus.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppen und Einstellungen > Alle Einstelllungen > Geräte und Benutzer > Apple > APNs für MDM.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche Verbindung testen aus.
    Die Workspace ONE UEM Console führt einen internen Test durch, um zu ermitteln, ob die Konnektivität über das neue HTTP/2-Protokoll funktioniert.

Ergebnisse

Da dieser Test nur auf dem HTTP/2-Protokoll zentriert ist, haben Testfehler hier keine Auswirkung auf die aktuelle APNs-Kommunikation. Wenn der HTTP/2-Verbindungstest fehlschlägt, hängen die von Ihnen durchgeführten Schritte von der Fehlerursache ab.

  1. Abgelaufenes Zertifikat – Das Zertifikat, das Sie für den Test verwenden, ist abgelaufen. Fordern Sie eine Erneuerung an, indem Sie Erneuern eines APNs-Zertifikats anzeigen.
  2. Ungültiges Zertifikat – Das Zertifikat, das Sie für den Test verwenden, obwohl es nicht abgelaufen ist, ist aus einem anderen Grund ungültig. Sie können eine Zertifikatserneuerung anfordern oder einige Minuten warten und die Verbindung erneut testen.
  3. Unbekannter Fehler – Tritt in der Regel während eines temporären Verlusts des Internetzugriffs auf. Warten Sie einige Minuten, und testen Sie die Verbindung erneut.
  4. APNs-Client deaktiviert – In seltenen Fällen bedeutet diese Ursache, dass Apple einen internen Fehler gemeldet hat oder dass der APNs-Dienst nicht verfügbar ist. Warten Sie einige Minuten, und testen Sie die Verbindung erneut.