Sie können Benutzer zu Benutzergruppen hinzufügen, falls dies erforderlich ist. Wenn Sie nicht auf die Active Directory-Synchronisierung von Benutzergruppen warten möchten, die ein geplantes, automatisches Ereignis ist, dann können Sie Benutzergruppen manuell synchronisieren.

So fügen Sie einen neuen Benutzer einer oder mehreren Benutzergruppen hinzu:

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Konten > Benutzer > Listenansicht.
  2. Wählen Sie einen oder mehrere Benutzer in der Auflistung aus, indem Sie links das Kontrollkästchen aktivieren.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Aktionen und wählen Sie dann Zu Benutzergruppe hinzufügen. Die Seite Ausgewählte Benutzer zur Benutzerdefinierten Benutzergruppe hinzufügen wird angezeigt.
  4. Sie können Benutzer zu Bestehende Benutzergruppe hinzufügen oder eine Neue Benutzergruppe erstellen.
  5. Wählen Sie den Gruppennamen.
  6. Wählen Sie Speichern.
  7. Navigieren Sie zu Konten > Benutzergruppen > Listenansicht.
    1. Die Active Directory-Synchronisierung (die ein automatisierter geplanter Prozess ist) kopiert diese ausstehenden Benutzer der Benutzergruppe in eine temporäre Tabelle. Dann werden diese Benutzer der Benutzergruppe überprüft, hinzugefügt oder entfernt.
    2. Falls Sie nicht auf die automatische AD-Synchronisierung warten möchten, können Sie auch eine manuelle Synchronisierung vornehmen. Wählen Sie dazu die Benutzergruppe, der Sie die Benutzer hinzugefügt haben, und dann die Schaltfläche Synchronisieren aus.
      Hinweis: Der Synchronisierungsvorgang der Benutzerattribute wird auch dann fortgesetzt, wenn Benutzer doppelt aufgetreten sind. Wenn ein solcher Synchronisierungsfehler auftritt, wird ein Eintrag im Ereignisprotokoll der zur Fehlerbehebung vorhandenen Konsole vorgenommen. Der Eintrag hat die Bezeichnung „DuplicateUserSyncFailure“. Überprüfen Sie diese und andere Ereignisprotokolleinträge der Konsole, indem Sie zu Überwachen > Berichte und Analysen > Ereignisse > Konsolenereignisse navigieren.
  8. Optional können Sie Mehr > Anzeigen und zusammenführen wählen, um Verwaltungsaufgaben wie das Überprüfen, Hinzufügen und Entfernen ausstehender Benutzergruppenbenutzer durchzuführen.
  9. Um die temporäre Tabelle der ausstehenden Benutzergruppenbenutzer mit denen von Active Directory zu kombinieren, wählen Sie Mehr > Fehlende Benutzer hinzufügen.