Neben den voreingestellten Standard- und Vollzugriffsrollen können Sie auch Benutzerdefinierte Rollen erstellen. Die Verfügbarkeit mehrerer Benutzerrollen fördert die Flexibilität und kann sich unter Umständen als zeitsparend erweisen, wenn neuen Benutzern Rollen zugewiesen werden.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Konten > Benutzer > Rollen und wählen Sie Rolle hinzufügen aus. Die Seite Rolle hinzufügen/bearbeiten wird angezeigt.
  2. Geben Sie Name und Beschreibung ein und wählen Sie die erste Zielseite des SSP für Anwender mit dieser neuen Rolle.
    Bei vorhandenen Benutzerrollen ist die erste Zielseite standardmäßig die Seite Eigene Geräte.
  3. Wählen Sie aus einer Optionsliste die Zugriffs- und Steuerungsebene, über die Endbenutzer dieser zugewiesenen Rolle im SSP verfügen.
    • Klicken Sie auf Keine auswählen, um alle Kontrollkästchen auf der Seite zu deaktivieren.
    • Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen auf der Seite, indem Sie auf Alle auswählen klicken.
  4. Speichern Sie Ihre Änderungen an der Rolle. Die hinzugefügte Benutzerrolle wird nun in der Liste der Seite „Rollen“ angezeigt.

Nächste Maßnahme

Über die Seite „Rollen“ können Sie Rollen einsehen, bearbeiten oder löschen.