Sollten die verfügbaren Standardrollen keine für Administratorressourcen angemessene Rolle in Ihrer Organisation bieten, können Sie erwägen, eine vorhandene Standardrolle in eine Benutzerdefinierte Administratorrolle zu ändern.

Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Administratorrolle, indem Sie eine in der UEM Console enthaltene Standardrolle bearbeiten.

Prozedur

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich zurzeit in der Organisationsgruppe befinden, der Sie die neue Rolle zuordnen möchten.
  2. Navigieren Sie zu Konten > Administratoren > Rollen.
  3. Bestimmen Sie, welche Rolle von der Liste mit der zu erstellenden Rolle am ehesten übereinstimmt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für diese Rolle.
  4. Wählen Sie Kopieren aus dem Aktionsmenü über dem Eintrag. Die Seite Rolle kopieren wird angezeigt.
  5. Bearbeiten Sie bestimmte Einstellungen der Kopie auf der folgenden Seite Rolle kopieren. Geben Sie einen eindeutigen Namen und eine Beschreibung für die Benutzerdefinierte Rolle ein.
  6. Wählen Sie Speichern.

Nächste Maßnahme

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Administratorrollen.