Falls gewünscht, können Sie personenbezogene Informationen verschlüsseln, einschließlich Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Rufnummer.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppen & Einstellungen > Alle Einstellungen > System > Sicherheit > Datensicherheit der Organisationsgruppe auf globaler oder Kundenebene, für die Sie die Verschlüsselung konfigurieren möchten.
  2. Aktivieren Sie die Einstellung Benutzerinformationen verschlüsseln und wählen Sie im Anschluss die jeweiligen Benutzerdateneinstellungen, um die Verschlüsselung zu aktivieren. Dadurch werden die Funktionen zum Suchen, Sortieren und Filtern deaktiviert.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Benutzerdaten zu verschlüsseln, damit auf diese Daten in der Datenbank nicht zugegriffen werden kann. Dadurch werden einige Funktionen in der Workspace ONE UEM Console eingeschränkt, wie Suchen, Sortieren und Filtern.