Bei aktiven Benachrichtigungen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, wird auf dem Nummern-Badge ein Warnsymbol angezeigt, das die Anzahl der aktiven Warnungen angibt. Wenn Sie auf das Glockensymbol klicken, wird das Popup-Fenster Benachrichtigungen angezeigt.

Sie können die empfangenen Benachrichtigungen verwalten. Die Verwaltung umfasst die Anzeige der aktiven Warnungen, die Erneuerung Ihrer APNs, das Schließen abgelaufener Warnungen, die Anzeige der Liste verworfener Warnungen und die Konfiguration der Benachrichtigungseinstellungen.

Jede Warnung zeigt die Organisationsgruppe an, in der sich die APNs für ein MDM-Zertifikat befinden. Die Warnung zeigt außerdem das Ablaufdatum des Zertifikats sowie einen Link zur Erneuerung Ihrer APNs an.

  • Aktive Warnung anzeigen – In der Standardansicht wird die Liste der aktiven Warnungen angezeigt.
  • Erneuern Sie Ihre APNs – Diese Option zeigt die Seite „Organisationsgruppe wechseln“ (OG) an. Diese Seite wird angezeigt, wenn die OG, von der das Gerät mit dem bevorstehenden Lizenzablauf verwaltet wird, von der OG abweicht, in der Sie sich derzeit befinden. Erneuern Sie die jeweilige APNs-Lizenz, indem Sie zum automatischen Ändern Ihrer OG auf Ja klicken.

    Erneuern Sie die Lizenz und halten Sie die Verbindung zwischen dem Gerät und Workspace ONE UEM aufrecht, indem Sie die Anweisungen auf der Einstellungsseite APNs für MDM befolgen.

  • Warnung schließen – Schließen Sie die abgelaufene Warnung und senden Sie sie an die Liste der geschlossenen Warnungen, indem Sie auf die Schaltfläche X klicken. Benachrichtigungen mit der Priorität „Kritisch“ können Sie nicht schließen.
  • Alle schließen – Schließen Sie alle aktiven Warnungen und senden Sie sie an die Liste der geschlossenen Warnungen.
  • Geschlossene Warnung anzeigen – Zeigen Sie die Liste der geschlossenen Warnungen an, indem Sie oben im Popup-Fenster „Benachrichtigungen“ die Registerkarte Geschlossen auswählen.