Beim Erstellen einer Benutzergruppe außerhalb Ihrer vorhandenen Active Directory-Struktur haben Sie die Möglichkeit, jederzeit spezielle Gruppen von Benutzern zu erstellen. Sie können Benutzergruppen abhängig von der Bereitstellung durch konkrete Zuordnung von Zugriff auf Funktionen und Inhalte anpassen.

Erstellen Sie beispielsweise eine temporäre Benutzergruppe für ein bestimmtes Projekt, das spezielle Anwendungen, Geräteprofile und Konformitätsrichtlinien verlangt.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Verzeichnisbenutzergruppen im Massenverfahren finden Sie unter Batch-Import von Benutzergruppen.