Sie können ein Konformitätsprofil hinzufügen. Dabei handelt sich um eine Kombination einer Konformitätsrichtlinie und eines Geräteprofils. So lassen sich die Vorteile beider Funktionen optimal nutzen. Das Hinzufügen eines Konformitätsprofils besteht aus zwei Schritten: 1) Geräteprofil erstellen und (2) das Profil als "Aktion" in einer Konformitätsrichtlinie zuweisen.

Konformitätsprofile werden auf dieselbe Weise erstellt und gespeichert wie die Geräteprofile „Automatisch“ und „Optional“.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Geräte > Profile und Ressourcen > Profile und wählen Sie anschließend Hinzufügen, Profil hinzufügen sowie eine Plattform aus.
  2. Wählen Sie einen Namen für Ihr Konformitätsprofil aus, den Sie später wiedererkennen können.
  3. Wählen Sie auf der Profilregisterkarte Allgemein die Option „Konformität“ in der Dropdown-Einstellung Zuweisungstyp aus.
  4. Füllen Sie die verbleibenden Einstellungen „Allgemein“ und „Nutzlast“ aus.
  5. Klicken Sie nach Abschluss auf Speichern und veröffentlichen.
  6. Wählen Sie dieses Profil in ihrer Konformitätsrichtlinie.
  7. Navigieren Sie zu Geräte > Konformitätsrichtlinien > Listenansicht, wählen Sie Hinzufügen und anschließend eine Plattform aus.
  8. Legen Sie die Konformitätsregeln fest und wählen Sie Weiter aus.
  9. Treffen Sie auf der Registerkarte Aktionen folgende Auswahl.
    1. Legen Sie das erste Dropdown-Menü auf „Profil“ fest.
    2. Legen Sie das zweite Dropdown-Menü auf „Konformitätsprofil installieren“ fest.
    3. Legen Sie das dritte Dropdown-Menü auf das benannte Geräteprofil fest.
  10. Wählen Sie Weiter aus und fahren Sie mit der Konfiguration der verbleibenden Einstellungen fort, einschließlich derer der Registerkarten „Zuweisung“ und „Übersicht“.
  11. Speichern Sie die Konformitätsrichtlinie, indem Sie Fertigstellen oder Fertigstellen und aktivieren auswählen.

Nächste Maßnahme

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Abschließen eines Geräteprofils finden Sie unter Hinzufügen von allgemeinen Profileinstellungen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Abschließen einer Konformitätsrichtlinie finden Sie unter Hinzufügen einer Konformitätsrichtlinie.