Die Eintragung von Unternehmensgeräten ist optional und bietet den wesentlichen Vorteil, dass die Registrierung in Workspace ONE UEM powered by AirWatch ausschließlich auf eingetragene Geräte beschränkt werden kann.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit zur Nachverfolgung von Registrierungsstatus, die angeben, welche Ihrer Benutzer sich registriert haben und bei welchen Benutzern dieser Vorgang noch aussteht. Sie können noch nicht registrierte Benutzer dann benachrichtigen.

In Workspace ONE UEM können auch dann Geräte erfolgreich registriert werden, wenn die Geräte-IDs weder von Benutzern noch von Administratoren bei der Dateneingabe angegeben werden.

Ein dritter Vorteil zur Registrierung von Geräten vor der Registrierung ist die Sicherheit. Ein registriertes Gerät erwartet, dass es sich beim Benutzer, der sich zum ersten Mal anmeldet, um dieselbe Person handelt, für die das Gerät registriert wurde. Wenn ein anderer Benutzer versucht, sich bei einem registrierten Gerät anzumelden, wird das Gerät gesperrt und kann nicht registriert werden.