Sie müssen Workspace ONE ™ Direct Enrollment in Ihrer bevorzugten Organisationsgruppe (OG) aktivieren. Danach werden alle entsprechenden Geräte registriert, die sich zum ersten Mal in Workspace ONE UEM anmelden. Nicht qualifizierte Geräte, die außerhalb der von Ihnen definierten Kriterien liegen, werden in einem nicht verwalteten Zustand oder im Container-Zustand registriert.

Die Funktion Direct Enrollment ist standardmäßig deaktiviert. Führen Sie zum Aktivieren der direkten Registrierung bei Workspace ONE die folgenden Schritte aus.

Prozedur

  1. Wechseln Sie zur Organisationsgruppe, für die Sie Workspace ONE Direct Enrollment aktivieren möchten.
  2. Navigieren Sie zu Gruppen und Einstellungen > Alle Einstellungen > Geräte und Benutzer > Allgemein > Registrierung und wählen Sie die Registerkarte Restriktionen.
  3. Wählen Sie bei Bedarf die Option zum Überschreiben der übergeordneten OG-Einstellungen aus.
  4. Scrollen Sie zu Management-Anforderungen für Workspace ONE und wählen Sie Ihre Konfigurationsoptionen.
    Einstellung Beschreibung
    MDM für Workspace ONE fordern

    Fordern Sie qualifizierte Geräte und Benutzer direkt nach der Anmeldung bei Workspace ONE zur sofortigen Registrierung auf.

    Geräte außerhalb der festgelegten Kriterien sind berechtigt, sich in einem nicht verwalteten Zustand zu registrieren, und werden unter Umständen später verwaltet (Adaptive Management).

    Zugewiesene Benutzergruppe Diese Einstellung legt die Benutzergruppe fest, die Sie in den Vorgang für die direkte Registrierung aufnehmen möchten. Sie können auch Alle Benutzer wählen. Dies ist die Standardauswahl, wenn Sie MDM für Workspace ONE anfordern aktivieren.
    iOS Aktivieren Sie diese Einstellung, um iOS-Geräte aufzunehmen. Wenn diese Option deaktiviert ist, können iOS-Geräte zwar nicht direkt, aber in einem nicht verwalteten Zustand in Workspace ONE UEM registriert werden.
    Android Legacy Aktivieren Sie diese Option, um ältere Android-Geräte aufzunehmen. Wenn diese Option deaktiviert ist, können ältere Android-Geräte zwar nicht direkt, aber in einem nicht verwalteten Zustand in Workspace ONE UEM registriert werden.
    Android Enterprise Aktivieren Sie diese Einstellung, um Android Enterprise-Geräte aufzunehmen. Wenn diese Option deaktiviert ist, können Android Enterprise-Geräte zwar nicht direkt, aber in einem nicht verwalteten Zustand in Workspace ONE UEM registriert werden.
  5. Wählen Sie Speichern.

Ergebnisse

Es werden nur unterstützte Optionen, die auf den anderen Registrierungsregisterkarten konfiguriert wurden, auf die von Ihnen gespeicherten Konfigurationen für die direkte Registrierung angewendet.

Nächste Maßnahme

Nachdem Workspace ONE Direct Enrollment aktiviert wurde, lautet der nächste Schritt: Registrieren Ihres Geräts mit Workspace ONE Direct Enrollment. Weitere Informationen über die Optionen für die direkte Registrierung bei Workspace ONE und Registrierungsoptionen im Allgemeinen finden Sie unter Von Workspace ONE unterstützte Optionen zur direkten Registrierung und Konfigurieren von Registrierungsoptionen.