Eine große Herausforderung bei der Verwaltung persönlicher Geräte von Benutzern in Workspace ONE UEM powered by AirWatch besteht darin, mitarbeiter- sowie unternehmenseigene Geräte zu erkennen und zwischen diesen zu unterscheiden, und die Registrierung folglich nur auf genehmigte Geräte zu beschränken.

Mithilfe von Workspace ONE UEM können Sie eine Vielzahl von Optionen konfigurieren, um das Registrieren eines privaten Geräts für Endbenutzer zu personalisieren. Bevor Sie beginnen, müssen Sie Überlegungen anstellen, wie die Identifizierung von mitarbeitereigenen Geräten in Ihrer Bereitstellung erfolgen soll und ob Registrierungsrestriktionen für unternehmenseigene Geräte erzwungen werden sollen.