Wenn Workspace ONE™ Direct Enrollment aktiviert ist, sind Sie sofort registriert, wenn Sie sich bei der Registrierungsorganisationsgruppe mit einem qualifizierenden Gerät und Benutzer mit der Workspace ONE-Anwendung anmelden.

Ihre Benutzer erhalten auch die Möglichkeit, Anwendungen sofort zu installieren, die Ihr Unternehmen als nützlich empfindet. Alternativ können sie diesen Schritt überspringen und App zu einem späteren Zeitpunkt installieren. Zur Geräteregistrierung mit Workspace ONE Direct Enrollment muss ein Endbenutzer die folgenden Schritte befolgen:

Prozedur

  1. Laden Sie die Workspace ONE-Anwendung über den plattformspezifischen App Store oder das Repository herunter, installieren Sie sie und führen Sie sie aus.
  2. Geben Sie die Server-URL oder E-Mail-Adresse ein.
  3. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort Ihres Verzeichnisdienstes ein.
  4. Installieren oder aktivieren Sie Workspace Services, indem Sie die für Ihre Plattform spezifischen Bestätigungsschritte auswählen.
    1. iOS – Erlauben Sie dem Server, die Einstellungen zu öffnen, geben Sie Ihre Gerätekennung ein, installieren Sie ein nicht signiertes Geräteprofil, und öffnen Sie eine Seite in Workspace.
    2. Android Legacy – Installieren Sie Workspace ONE Intelligent Hub, erlauben Sie ihm das Durchführen und Verwalten von Telefonanrufen, wählen Sie die Zuständigkeit für Ihr Gerät mit der Option, eine Anlagennummer des Geräts einzugeben, aktivieren Sie die Admin-Anwendung des Geräts und melden Sie sich dann bei Workspace ONE an.
    3. Android Enterprise – Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen (oder lehnen Sie sie ab), richten Sie das Arbeitsprofil ein und erstellen Sie die Workspace ONE-Kennung.
  5. Sobald Workspace ONE die Installation abgeschlossen hat, können Sie Fortfahren, um Apps zu installieren.
  6. Sie können Apps aus einer Liste auswählen und einzeln installieren, Alle installieren oder diesen Schritt vollständig Überspringen.