Ein Datenschutzhinweis in Workspace ONE UEM powered by AirWatch informiert Ihre Endbenutzer darüber, welche Daten Sie von ihren Geräten auf Grundlage von Gerätetyp, Bereitstellungstyp und Besitztyp erfassen.

Konfiguration des Datenschutzhinweises

Datenschutzhinweise werden auf Grundlage der Organisationsgruppe und des Gerätebesitzes des verbundenen Geräts automatisch bereitgestellt. Sie können wählen, dass für die folgenden Besitztypen ein Datenschutzhinweis angezeigt werden soll: Mitarbeitereigen, Unternehmen – Dediziert, Unternehmen – Gemeinschaftsgerät und Unbekannt.

Bereitstellung des Datenschutzhinweises

Wenn Sie einen Besitztyp für den Empfang von Datenschutzhinweisen zuweisen, erhalten alle Benutzer in der Kategorie des ausgewählten Besitztyps unverzüglich die Datenschutzbenachrichtigung als Web Clip. Sollten Sie den Nachschlagewert für den Datenschutzhinweis PrivacyNotificationUrl in Ihre Nachrichtenvorlage einfügen, dann enthält die Nachricht eine URL, wo die Benutzer den Datenschutzhinweis lesen können.

Benutzer erhalten den Datenschutzhinweis automatisch, falls:

  • sie ein neues Gerät registrieren und zu einem Zuständigkeitstyp gehören, für den der Datenschutzhinweis aktiviert ist.
  • sie zurzeit ein registriertes Gerät verwenden und die Zuständigkeit nach der Registrierung in einen Typ geändert wird, dem der Web Clip zugewiesen wird.

Weitere Informationen zur Bereitstellung eines Datenschutzhinweises im Rahmen einer Geräteaktivierung finden Sie unter Registrieren eines einzelnen Geräts.