Durch die Migration zu Gmail können Sie Ihre Geräte mit dem Gmail-Server synchronisieren. Sie können Ihre Gmail mit oder ohne ein Secure Email Gateway (SEG) oder direkt mit den Verzeichnis-APIs integrieren.

Prozedur

  1. Aktivieren Sie die SSO-Option (Single Sign-On) auf Gmail oder erstellen Sie das Dienstkontozertifikat.
  2. Konfigurieren Sie mithilfe des MEMMEM-Konfigurationsassistenten die Gmail-Integration über die Workspace ONE UEM Console.
  3. Stellen Sie mit einem neuen, zufallsgenerierten Kennwort EAS-Profile für die Anwender bereit. Geräten, die dieses Profil nicht erhalten, wird der Zugriff auf Gmail automatisch verwehrt.