Integrieren Sie den Workspace ONE UEM-Server in Google.

Organisationen, die die Gmail-Infrastruktur verwenden, wissen meistens, wie schwierig es ist, E-Mail-Endpunkte für Gmail abzusichern und E-Mails daran zu hindern, den sicheren Endpunkt zu umgehen. Workspace ONE UEM adressiert diese Herausforderungen durch Bereitstellung einer flexiblen und sicheren Integrationsmethode für Ihre E-Mail-Infrastruktur.

Im direkten Gmail-Bereitstellungsmodell kommuniziert der Workspace ONE UEM-Server direkt mit Google. Abhängig von den Sicherheitsanforderungen kann Workspace ONE das Google-Kennwort eines Benutzers verwalten und den Zugriff auf die Mailbox des Benutzers steuern.

Direktes Google-Modell

API-Aufrufe für Google Suite – Sie können die in API-Aufrufen für Google Suite verwendeten Attribute anpassen, indem Sie anstelle der E-Mail-Adresse des Benutzers ein alternatives Attribut angeben. Standardmäßig wird die E-Mail-Adresse des Benutzers verwendet. Weitere Informationen zum Konfigurieren des direkten Gmail-Modells finden Sie unter Integrieren des direkten Modells mit Kennwortverwaltung.