Bei der Registrierung über die Windows-Willkommensseite wird automatisch ein Gerät in der richtigen Organisationsgruppe als Teil der Ersteinrichtung und -konfiguration eines Windows 10-Geräts registriert.

Wichtig: Die Registrierung über die Windows-Willkommensseite bietet keine Unterstützung für Enterprise Wipe. Wenn Sie ein Enterprise Wipe durchführen, können sich Benutzer nicht bei dem Gerät anmelden, da die Verbindung zu Azure AD unterbrochen wurde. Sie müssen ein lokales Administratorkonto erstellen, bevor Sie ein Enterprise Wipe senden, ansonsten werden Sie für das Gerät gesperrt und Sie sind gezwungen, das Gerät zurückzusetzen.

Voraussetzungen

Das Abschließen des OOBE-Vorgangs auf Endbenutzergeräten kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie sollten die Fortschrittsanzeige für den Installationsstatus aktivieren. Diese Anzeige ermöglicht Endbenutzern zu erkennen, wo Sie sich gerade befinden. Um die Anzeige zu aktivieren, navigieren Sie zu Gruppen & Einstellungen > Alle Einstellungen > Allgemein > Registrierung > Optionale Eingabeaufforderung. Um den Status von Profilen während der Registrierung anzuzeigen, müssen Sie den Profilstatus während der „OOBE Provisioning“ in der Option Allgemein in den Profileinstellungen aktivieren.
Ein animiertes GIF, das die Fortschrittsanzeige bei der Registrierung über die Windows-Willkommensseite (OOBE) in Aktion anzeigt.

Prozedur

  1. Schalten Sie das Gerät ein und befolgen Sie die Schritte zur Konfiguration von Windows, bis Sie den Bildschirm Verbindungsmethode auswählen erreichen.
  2. Wählen Sie Azure AD beitreten. Wählen Sie Fortfahren.
  3. Geben Sie Ihre Azure AD/Workspace ONE UEM-E-Mail-Adresse als Arbeits- oder Schulkonto ein.
  4. Geben Sie Ihr Kennwort ein. Wählen Sie Anmelden.
  5. Stellen Sie sicher, dass der Bildschirm Willkommen bei AirWatch angezeigt wird. Wählen Sie Fortfahren.
  6. Wählen Sie Akzeptieren, wenn die Nutzungsbedingungen aktiviert sind.
  7. Wählen Sie Beitreten, um zu bestätigen, dass Sie sich bei Workspace ONE UEM registrieren möchten.
  8. Wählen Sie Fertig stellen, um den Beitritt Ihres Geräts zu Workspace ONE UEM abzuschließen. Auf Ihrem Gerät werden nun die entsprechenden Richtlinien und Profile heruntergeladen.

Nächste Maßnahme