Workspace ONE UEM unterstützt das Prüfen und Genehmigen von E/O-Updateupdates für Windows 10- Die Seite Geräte-Updates listet alle für Windows 10 verfügbaren Geräte auf, die sich in der ausgewählten Organisationsgruppe befinden.

Navigation

Suchen Sie die verfügbaren Geräte-Updateupdates in Ressourcen > Geräteupdates . Auf dieser Seite werden die auf Windows und OEM-Updateinformationen .

Windows

Auf der Registerkarte Windows können Sie Updates bestätigen und diese, je nach Ihren geschäftlichen Bedürfnissen, bestimmten Smartgroups zuteilen Auf diesem Tab werden alle Updates mit Datum der Veröffentlichung, Plattform, Klassifikation und zugewiesener Gruppe angezeigt. Nur die für Windows 10 verfügbaren Updates, die sich in der Organisationsgruppe befinden, werden angezeigt. Wenn keine Windows 10-Geräte in der Organisationsgruppe registriert sind, werden keine Updates angezeigt.

Wählen Sie den Update-Namen aus, wird ein Fenster mit detaillierten Informationen, einem Link zur Microsoft KB-Seite für das Update und dem Status der Update-Installation angezeigt.

Weitere Informationen zur Überprüfung und Genehmigung von Windows Update für die Installation auf Ihren Windows 10-Geräten finden Sie unter Genehmigung von Windows Updates . Für diesen Vorgang ist es erforderlich, dass Sie ein Windows Update-Profile auf Geräten veröffentlichen, aktiviert zu müssen.

Der Update-Installationsstatus zeigt die Bereitstellung des Updates auf Ihren Geräten. Sehen Sie sich den Status der Aktualisierungsbereitstellung an, indem Sie das Update in der Liste auswählen oder in der Spalte Installationsstatus auswählen.

Tabelle 1. Statuserklärungen zu Windows Device aktualisiert
Status Beschreibungen
Zugewiesen Das Update wurde genehmigt und wurde dem Gerät zugeordnet.
Genehmigt Das genehmigte Update wurde dem Gerät erfolgreich zugewiesen.
Verfügbar Das Update steht auf dem Gerät zur Installation bereit.
Installation steht aus Die Installation wurde genehmigt und ist verfügbar, wurde aber noch nicht ausgeführt.
Neustart steht aus Die Installation ist ausgesetzt, bis das Gerät neugestartet wird.
Installiert Das Update wurde erfolgreich installiert.
Fehlgeschlagen Die Installation des Updates ist fehlgeschlagen.

OEM-Updates

Auf dieser Registerkarte können Sie alle OEM-Updates einsehen, die für Ihre Windows Desktop-Geräte bereitgestellt wurden. Sie können die Listenansicht nach Name, Ebene, Typ und Gerätekategorie sortieren. Sie können auch die angezeigten Updates mit Filtern, einschließlich der Audio-Treiber, Chipsatz-Treiber, BIOS-Updates und mehr filtern.

Sehen Sie den Installationsstatus der Update-Bereitstellung durch Auswahl des Update-Namens ein.

Weitere Informationen zum Übertragen von OEM-Updates an Geräte finden Sie unter Konfigurieren des OEM-Update-Profils (Windows Desktop)