Nachdem iOS-Updates Geräten zugewiesen und veröffentlicht wurden, besteht der nächste Schritt darin, Ihre Bereitstellung zu überwachen.

Um den Status einer Bereitstellung anzuzeigen, wählen Sie auf der Seite Ressourcen > Geräte-Updates > iOS ein iOS-Update aus, um weitere Informationen anzuzeigen. Im Abschnitt „Details“ werden die Details des iOS-Updates angezeigt (z. B. Versionsdetails, unterstützte Geräte usw.). Die Diagramme unterhalb des Abschnitts „Details“ dienen der Überwachung und Ergreifung von Maßnahmen für die zugewiesenen Geräte. Diese Diagramme zeigen:
  • Gerätebereitschaft – Stellt Informationen im Zusammenhang mit dem Update und den Geräten bereit, die in der Organisationsgruppe und darunter registriert sind. Dazu gehören Geräte, die für den Empfang des Updates qualifiziert sind, Geräte, die ungeeignet sind (z. B. nicht überwachte Geräte, inkompatible Hardware usw.), Geräte, die schon eine höhere Version besitzen, oder Geräte, die die ausgewählte Version bereits aufweisen.
  • Gerätestatus – Stellt Informationen über den Status des iOS-Updates auf den zugewiesenen, qualifizierten Geräten bereit. Dies umfasst Geräte, auf die das Update heruntergeladen wurde, auf denen das Update installiert wurde bzw. auf denen das Update mit einem angegebenen Fehlercode fehlgeschlagen ist.
  • Geräte – Die Tabelle zeigt den Status des durch eine Zuweisung ausgelösten iOS-Updates auf qualifizierten und nicht qualifizierten Geräten an. Die Werte dieser Tabelle lauten:
Werte Beschreibung
Zuletzt angezeigt Das letzte Mal, dass das Gerät an Workspace ONE UEM geantwortet hat.
Gerätename Der freundliche Name des Geräts
Benutzer Der Vor- und Nachname des Registrierungsbenutzers, der dem Gerät zugewiesen ist.
Status Der aktuelle Status, der für das Update dieser iOS-Version empfangen wurde.
Ursache Zusätzlicher Kontext für den Status eines Updates, wenn ein Fehler aufgetreten ist.
Nächster Wiederholungsversuch Der geschätzte Zeitpunkt, zu dem das System bei einem Fehler versucht, das Update erneut an das Gerät zu senden. Dies kann häufiger als hier angegeben versucht werden.
Die Tabelle wird auch verwendet, um Aktionen für Geräte für das ausgewählte Update durchzuführen. Dies betrifft die folgenden Aktionen:
  • Abfrage – Fordern Sie die aktuellen Informationen für das Gerät im Zusammenhang mit dem iOS-Update an.
  • Überschreiben – Lösen Sie einen Download- und/oder Installationsbefehl für das Gerät aus. Dabei werden alle Zuweisungen ignoriert, die für das Gerät zuvor vorgenommen wurden.