Führen Sie die in diesem Abschnitt erwähnten Schritte aus, um die Informationen des AirPrint-Druckers zu ermitteln, wie IP-Adresse und Ressourcenpfad.

  1. Verbinden Sie ein iOS-Gerät mit dem lokalen Netzwerk (Subnetz), in dem sich die AirPrint-Drucker befinden.
  2. Öffnen Sie das Terminal-Fenster (unter /Programme/Dienstprogramme/), geben Sie den folgenden Befehl ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
    ippfind
    Hinweis: Notieren Sie sich die Druckerinformationen, die über den Befehl abgerufen werden. Der erste Teil ist der Name Ihres Druckers, und der letzte Teil ist der Ressourcenpfad.
    ipp://myprinter.local.:XXX/ipp/portX
  3. Geben Sie zum Abrufen der IP-Adresse den folgenden Befehl und den Namen Ihres Druckers ein.
    ping myprinter.local.
    Hinweis: Notieren Sie sich die IP-Adressinformationen, die über den Befehl abgerufen werden.
    PING myprinter.local (XX.XX.XX.XX)
  4. Geben Sie die IP-Adresse (XX.XX.XX.XX) und den Ressourcenpfad (/ipp/portX), die aus den Schritten 2 und 3 abgerufen wurden, in den AirPrint-Nutzlasteinstellungen ein.