Sie können die von Ihnen erstellten Branchenvorlagen mit spezifischen Konfigurationen für den Einsatz von Anwendungen individuell anpassen.

Prozedur

  1. Sie können eine öffentliche Anwendung schnell entfernen und die aktualisierte Anwendungsliste sofort an die Benutzer übermitteln.
    1. Navigieren Sie zu Hub > Branchenvorlagen > Listenansicht.
    2. Wählen Sie die Stiftschaltfläche oder den Vorlagennamen, um die Vorlage zu bearbeiten.
    3. Wählen Sie die Anwendung ab. Das Häkchen in der Ecke verschwindet.
    4. Wählen Sie Weiter > Veröffentlichen, um die Vorlage zu speichern und erneut zu veröffentlichen.
  2. Laden Sie eine neue Anwendungsversion einer internen Anwendung hoch, nachdem Sie die alte Version gelöscht haben.
    1. Wählen Sie die Stiftschaltfläche oder den Vorlagenlink, um die Vorlage zu bearbeiten.
    2. Wählen Sie Weitere Optionen. Ein Abfallkorbsymbol erscheint auf der internen App.
    3. Wählen Sie Entfernen und befolgen Sie die Eingabeaufforderungen, um die Anwendung aus der Liste zu löschen.
    4. Wählen Sie Anwendung hinzufügen, um die aktualisierte Anwendung hochzuladen.
    5. Wählen Sie Weiter > Veröffentlichen, um die Vorlage mit der neuen Anwendungsversion zu speichern und erneut zu veröffentlichen.
    Beachten Sie, dass das Bearbeiten von Anwendungen nur in der Branchenvorlage erfolgen sollte. Anwendungen können aber auch in der UEM-Konsole mit Anwendungen & Bücher > Anwendungen > Systemeigen bearbeitet werden. Änderungen an Anwendungen auf der systemeigenen Seite „Listenansicht“ werden in der Benutzeroberfläche der Branchenvorlage nicht angezeigt.