Sobald die iBeacon-Gruppe eingerichtet ist, können Sie die Gruppe einem Geräteprofil zuweisen. Dieses Profil wird dann auf dem Gerät installiert, wenn es in die iBeacon-Gruppe kommt, und wird entfernt, wenn es die Gruppe verlässt.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Ressourcen > Profile und Baselines > Profile . Wählen Sie Hinzufügen  Profil hinzufügen oder Bearbeiten eines existierenden Profils mithilfe der Stiftschaltfläche auf der linken Seite des Profils. Ein Profilfenster Allgemein wird eingeblendet.
  2. Rollen Sie bis zum Abschnitt Zusätzliche Zuweisungskriterien auf der Registerkarte Allgemein ab.
  3. Unter Nur auf Geräten innerhalb der ausgewählten Bereiche installieren wählen Sie den iBeacon aus Zugewiesener Geofence-Bereich.
  4. Konfigurieren Sie die Nutzlast nach Ihren Wünschen.
  5. Wählen Sie Speichern und veröffentlichen. Jetzt können Sie Geräte in der iBeacon-Gruppe im Workspace ONE Intelligent Hub verwalten.