Restriktionsprofile begrenzen, wie Mitarbeiter ihre iOS-Geräte verwenden können. Sie bieten den Administratoren die Möglichkeit, die systemeigene Funktionalität von iOS-Geräten zu sperren und die Vorbeugung gegen Datenverlust zu erzwingen.

Prozedur

  1. Gehen Sie zu Ressourcen > Profile und Baselines > Profile und wählen Sie Hinzufügen. Wählen Sie Apple iOS.
  2. Konfigurieren Sie die Einstellungen des Profils unter Allgemein.
  3. Wählen Sie die Restriktions-Nutzlast in der Liste. Sie können mehrere Restriktionen als Teil einer einzelnen Restriktionsnutzlast auswählen.
  4. Konfigurieren Sie die Restriktions-Einstellungen. Weitere Informationen zu Restriktionen finden Sie unter Restriktionsprofilkonfiguration.
  5. Wählen Sie Speichern und veröffentlichen.