Legen Sie automatisch oder manuell fest, dass der Name eines überwachten iOS 8+-Geräts mit dem Anzeigenamen in der UEM-Konsole übereinstimmt. Diese Funktion ist hilfreich, wenn es darum geht, vom Gerät selbst Inventarnachverfolgung auszuführen. Der Gerätename erscheint, wenn das Gerät mit iTunes verbunden ist, und kann auch in iTunes bearbeitet werden.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppen & Einstellungen > Alle Einstellungen > Allgemein > Geräte & Benutzer > Anzeigename.
  2. Wählen Sie Benutzerdefinierten freundlichen Namen des Smartphones aktivieren, um den Gerätenamen als freundlichen Namen festzulegen.
  3. Geben Sie das Format des freundlichen Namens des Smartphones an, indem Sie den Registrierungsbenutzer, das Gerätemodell und Informationen zum Betriebssystem des Geräts eingeben.
  4. Wählen Sie die Einstellung Gerätenamen auf Anzeigenamen festlegen, um diesen Namen als Gerätenamen für den Anzeigenamen festzulegen.
  5. Wählen Sie Speichern, um den Namen zu aktualisieren.