Workspace ONE UEM unterstützt Sie bei der Konfiguration von wichtigen Elementen zur Verwaltung der Nutzererfahrung mit Endgeräten, damit Sie die Ziele Ihres Unternehmens umsetzen können. Die in diesem Abschnitt beschriebenen Funktionen umfassen detaillierte Beschreibungen der Schnittstelle und der Nutzererfahrung mit Ihren verwalteten Geräten.

Diese Konfigurationen sind oft nur bei bestimmten Einsatztypen verfügbar, beispielsweise Apple DEP-Einsätze oder Apple School Manager-Einsätze.

Apple-Branchenvorlagen

Wählen Sie Branchenvorlagen, um das Verfahren für den Einsatz zu beschleunigen.

Apple-Branchenvorlagen bündeln automatisch empfohlene mobile Anwendungen, Profile und Konformitätsrichtlinien, damit sie gleichzeitig an die erforderliche Organisationsgruppe übermittelt werden können.

  • Auf der UEM-Konsole V8.2.2 sind als Branchenvorlagen Gesundheitswesen und Einzelhandel verfügbar.
  • Auf der UEM-Konsole V8.3+ sind als Branchenvorlagen Gesundheitswesen, Einzelhandel, Bildung, Gastgewerbe und Außendienst verfügbar.

Typen von Vorlagen

Verwenden Sie die folgende Tabelle, um zu ermitteln, welche Art von Vorlage und Initiative am besten zu der mobilen Konfiguration passt, die Sie benötigen. Jede Vorlage enthält empfohlene Anwendungen und Sicherheitsrichtlinien basierend auf Untersuchungen von Experten, Branchenstandards und bewährten Verfahren.

Branche Initiative Beschreibung
Gesundheitswesen Klinische Zusammenarbeit Bereitstellung rechtzeitiger Kommunikation für Mitarbeiter im Gesundheitswesen und Patienten, um sicherzustellen, dass eine optimale Pflege ohne Kompromisse bei der Sicherheit gewährleistet ist. (UEM-Konsole v8.2.2+)
Mobile klinische Workflows Ärzte, Krankenpflegepersonal, Apotheker und andere Fachleute können Kommunikation in Echtzeit verwenden, um Patienten zu versorgen, die zu Hause oder in einer anderen medizinischen Einrichtung gepflegt werden. (UEM-Konsole v8.2.2+)
Patientenversorgung Mithilfe von iPads und mobilen Anwendungen für eine bessere Patientenversorgung verbessern Sie das Therapieergebnis und die Zufriedenheit der Patienten. (UEM-Konsole v8.2.2+)
Education Digitales Klassenzimmer iPads und mobile Anwendungen werden für die Kommunikation von Lehrkräften, Schülern und Eltern für Schulaufgaben, das Verhalten der Schüler und andere Einsätze verwendet. (UEM-Konsole v8.3+)
Freude am Lernen bereiten Mit digitalem Lernen und digitaler Zusammenarbeit wecken Sie das Interesse der Studierenden und fördern ihre Konzentration. (UEM-Konsole v8.3+)
Mobile Registrierkasse Versetzen Sie Mitarbeiter in die Lage, an jedem beliebigen Standort zu verkaufen, beispielsweise in einer Buchhandlung oder einem Verwaltungsbüro. (UEM-Konsole v8.3+)
Gastgewerbe Gästeerlebnis Machen Sie Ihre Gäste zu treuen Stammgästen, indem Sie ihnen ermöglichen, ihre eigenen Dienstleistungen zu planen, nach Sehenswürdigkeiten zu suchen oder Stammkundenrabatte in Anspruch zu nehmen. (UEM-Konsole v8.3+)
Hotelmanagement Verwalten Sie Buchungen und den Zeitplan von Mitarbeitern, die Aufgabenplanung für Arbeitsschichten und Sonderwünsche in Echtzeit. (UEM-Konsole v8.3+)
Mobile Zahlungen Integrieren Sie mobile Zahlungslösungen in POS-Systeme, damit Gästen eine schnelle Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung steht, oder rüsten Sie Mitarbeiter aus, um überall als Verkäufer agieren zu können. (UEM-Konsole v8.3+)
Einzelhandel Mobile Einkaufserfahrung Stellen Sie Dienstleistungen für Kunden an jeder Stelle im Geschäft bereit, um ihnen die Produktsuche, Produktinformationen, Preisüberprüfungen und einen Kauf zu ermöglichen. (UEM-Konsole v8.3+)
Mobile Registrierkasse Erstellen Sie mobile Verkaufsstellen und machen Sie im Laden mehr Platz für Waren frei. (UEM Console v8.2.2+)
Geschäfts-Manager Ermöglichen Sie Ihren Filialleitern die Arbeit an Berichten, Einsatzplänen für die Mitarbeiter und Lohnverrechnung überall im Laden. (UEM-Konsole v8.2.2+)
Außendienst Außendienstmitarbeiter Erhöhen Sie die Effizienz für Vertriebsmitarbeiter, Servicetechniker und andere mit papierlosen Serviceeinsätzen und Echtzeitdaten für Kunden. (UEM-Konsole v8.3+)
Außendienstleiter Ermöglichen Sie dynamische Zeitplanung und Echtzeit-Berichterstellung für Außendienstleiter zur Kommunikation mit Mitarbeitern, Ermittlung von Standorten, Bearbeitung von Zeitplänen und Zuweisung von Aufgaben. (UEM-Konsole v8.3+)

Arbeiten mit Profilen und Konformitätsrichtlinien für Branchenvorlagen

  • Profile – Die Fähigkeit zum Hinzufügen oder Bearbeiten von Profilen ist in der UEM-Konsole nur auf der Seite Listenansicht vorhanden. Änderungen werden auf der Seite Listenansicht in der Benutzeroberfläche der Branchenvorlage unter Hub nicht dargestellt.
  • Konformitätsrichtlinien – Die einzige Konformitätsrichtlinie, die vorgegeben und für die Anzeige in Branchenvorlagen verfügbar ist, ist „Gefährdungsstatus“ in der UEM-Konsole 8.2.2+. Wie bei den Profilen ist die Möglichkeit zum Hinzufügen oder Bearbeiten von Konformitätsrichtlinien nur auf der Seite Listenansicht möglich. Änderungen werden auf der Seite Listenansicht in der Benutzeroberfläche der Branchenvorlage unter Hub nicht dargestellt.

Weitere Informationen zum Einrichten von Profilen und Konformitätsrichtlinien finden Sie im VMware Workspace ONE UEM Mobile Device Management Guide in den Workspace ONE UEM-Ressourcen.

Erstellen einer Apple-Branchenvorlage

Konfigurieren Sie mithilfe einer Vorlage spezifische Einstellungen für Initiativen. Danach erstellen Sie eine Patientenversorgung-Vorlage, die an Patienten übermittelt wird. Sie können beispielsweise eine Vorlage für die klinische Zusammenarbeit erstellen und an eine Benutzergruppe von Ärzten und eine Benutzergruppe von Krankenpflegepersonal übermitteln.

Voraussetzungen

Denken Sie daran, Ihre Benutzergruppen zu erstellen, bevor Sie mit diesem Prozess beginnen.

Verfahren

  1. Navigieren Sie zu Hub > Branchenvorlagen > Listenansicht > Vorlage hinzufügen. Das Dialogfeld Vorlage hinzufügen wird angezeigt.

  2. Wählen Sie die geeignete Branchenkategorie aus. Das Dialogfeld Erste Schritte mit Branchenvorlagen wird angezeigt.

    a. Wenn Sie eine andere Branche auswählen und andere Initiativen verwenden möchten, verwenden Sie die Option Wählen Sie eine andere Branche unten im Dialogfeld, um gegebenenfalls die angezeigte Branche zu überschreiben.

  3. Wählen Sie die Geschäftsinitiative, die Sie konfigurieren möchten, und dann Optionen.

  4. Wählen Sie Weiter, nachdem Sie den Überblick über die Vorlage gelesen haben. Ein neues Dialogfeld erscheint, in dem Sie die Vorlage anpassen können.

  5. Legen Sie den freundlichen Namen fest, der in der UEM-Konsole angezeigt werden soll.

  6. Wählen Sie, welche Anwendungen an Ihre Benutzer übermittelt werden sollen, indem Sie Anwendungen aus- oder abwählen. Alle vorbereiteten Anwendungen sind empfohlen und standardmäßig vorausgewählt. Sie können aber auch Anwendung hinzufügen auswählen, um im App Store nach öffentlich verfügbaren Anwendungen zu suchen oder interne Anwendungen hochzuladen.

    a. Wählen Sie Weitere Optionen, um die Anwendung im Auto- oder Nach Bedarf-Modus zu übertragen, und erstellen Sie eine benutzerdefinierte Anwendungskonfiguration, um die wichtigsten Wertepaare einzugeben.

    Wenn Sie die Vorlage „Mobile Einkaufserfahrung“ ausgewählt haben und danach VMware Browser im Einzelanwendungsmodus auswählen, konfigurieren Sie die URL, bevor Sie die Vorlage an Geräte übertragen, indem Sie zu Gruppen und Einstellungen > Alle Einstellungen > Anwendungen > Browser > Modus > Startseiten-URL navigieren. Diese Geräte müssen im Überwachungsmodus konfiguriert werden.

  7. Überprüfen Sie die Richtlinien, die auf die ausgewählte Vorlage zutreffen.

  8. Weisen Sie Benutzer oder Benutzergruppen für den Einsatz zu oder erstellen Sie Benutzer. Verzeichnisdienste müssen bereits konfiguriert sein, damit Sie Verzeichnisbenutzer hinzufügen können. Wenn ein Benutzer oder eine Benutzergruppe erstellt wird, erscheint er oder sie auf der Seite Konten > Listenansicht in der UEM Console, auch wenn die Branchenvorlage noch nicht bereitgestellt wurde.

  9. Wählen Sie Weiter, nachdem Sie Ihre Auswahl bestätigt haben.

  10. Wählen Sie Veröffentlichen. Die neue Vorlage erstellt eine intelligente Gruppe, der alle Anwendungen, Profile, Richtlinien, Benutzer und Benutzergruppen zugewiesen werden. Die neue Vorlage wird nun unter Branchenvorlagen > Listenansicht angezeigt.

    Denken Sie daran, einer Gerätegruppe eine Vorlage zuzuweisen, sodass jedem Gerät nur eine geschäftliche Initiative zugewiesen ist. Wenn Sie jedoch mehr als eine Vorlage derselben Gruppe zuweisen, werden alle Anwendungen von beiden Vorlagen installiert und die restriktiven Richtlinien werden an das Gerät übertragen.

Bearbeiten von Anwendungslisten in Apple-Branchenvorlagen

Sie können die von Ihnen erstellten Branchenvorlagen mit spezifischen Konfigurationen für den Einsatz von Anwendungen individuell anpassen.

  1. Sie können eine öffentliche Anwendung schnell entfernen und die aktualisierte Anwendungsliste sofort an die Benutzer übermitteln.

    a. Navigieren Sie zu Hub > Branchenvorlagen > Listenansicht.

    b. Wählen Sie die Stiftschaltfläche oder den Vorlagennamen aus, um die Vorlage zu bearbeiten.

    c. Deaktivieren Sie die Auswahl der Anwendung. Das Häkchen in der Ecke verschwindet.

    d. Wählen Sie Weiter > Veröffentlichen, um die Vorlage zu speichern und erneut zu veröffentlichen.

  2. Laden Sie eine neue Anwendungsversion einer internen Anwendung hoch, nachdem Sie die alte Version gelöscht haben.

    a. Wählen Sie die Stiftschaltfläche oder den Vorlagenlink, um die Vorlage zu bearbeiten.

    b. Wählen Sie Weitere Optionen. Ein Abfallkorbsymbol erscheint auf der internen App.

    c. Wählen Sie Entfernen und befolgen Sie die Eingabeaufforderungen, um die Anwendung aus der Liste zu löschen.

    d. Wählen Sie Anwendung hinzufügen, um die aktualisierte Anwendung hochzuladen.

    e. Wählen Sie Weiter > Veröffentlichen, um die Vorlage mit der neuen Anwendungsversion zu speichern und erneut zu veröffentlichen.

    Beachten Sie, dass das Bearbeiten von Anwendungen nur in der Branchenvorlage erfolgen sollte. Anwendungen können ebenfalls in der UEM Console unter Ressourcen > Anwendungen > Native bearbeitet werden. Änderungen an Anwendungen auf der systemeigenen Seite „Listenansicht“ werden in der Benutzeroberfläche der Branchenvorlage nicht angezeigt.

Löschen einer Apple-Branchenvorlage

Sie können Vorlagen nur auf der aktuellen oder untergeordneten Ebene der Organisationsgruppe bearbeiten und löschen. Sie können Vorlagen nicht bearbeiten oder löschen, die In einer höheren Organisationsgruppe erstellt wurden, sondern diese nur anzeigen.

  1. Navigieren Sie zu Hub > Branchenvorlagen > Listenansicht.

  2. Wählen Sie die Optionsschaltfläche. Die Schaltfläche Löschen erscheint oben in der Liste.

  3. Wählen Sie Löschen und befolgen Sie die Eingabeaufforderungen, um die Vorlage zu löschen. Das Löschen einer Vorlage löscht auch die dazugehörigen Anwendungen und Richtlinien von zugewiesenen Geräten.

    Das Löschen einer Vorlage entfernt die Anwendung nicht aus Anwendungen > Native und die intelligente Gruppe nicht aus Gruppen > Listenansicht.

check-circle-line exclamation-circle-line close-line
Scroll to top icon