Nachdem Sie ein Geräteprofil erstellt haben, weisen Sie das Profil einer Smartgruppe zu.

Smartgruppen sind benutzerdefinierte Gruppen, die festlegen, welche Plattformen, Geräte und Benutzer eine zugewiesene Anwendung, eine Compliance-Richtlinie, ein Geräteprofil oder eine Bereitstellung erhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie im Handbuch für das Workspace ONE UEM-Mobilgerätemanagement.

Prozedur

  1. Gehen Sie in der Workspace ONE UEM-Konsole zu Geräte > Profile und Ressourcen > Profile.
  2. Wählen Sie das Geräteprofil aus, das Sie der Smartgroup zuweisen möchten.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ auf das Textfeld Zugewiesene Gruppen und wählen Sie Zuweisungsgruppe erstellen.
  4. Geben Sie auf der Seite „Neue Smartgruppe erstellen“ den Namen der Smartgroup ein.
  5. Wählen Sie aus den Dropdown-Menüs die Option Plattform und Betriebssystem aus und dann das korrekte Betriebssystem sowie die entsprechende Version.
  6. Klicken Sie auf Speichern und veröffentlichen.

Ergebnisse

Wenn Sie der Geräteoption eine Smartgruppe zugewiesen haben, können sich Benutzer bei Workspace ONE anmelden und auf Anwendungen im Katalog zugreifen.