Definitionen für Daten, die in Workspace ONE Intelligence-Produkten angezeigt und verwendet werden, sind nützlich für das Erstellen von Automatisierungen und Berichten sowie für die Analyse von Dashboard-Widgets.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für die Verwendung von Datendefinitionen zur Analyse eines Dashboards für einen Workspace ONE UEM-Datenpunkt.

  1. Navigieren Sie in Workspace ONE Intelligence zu Dashboards > Eigene Dashboards > Standard-Dashboard > Anzeigen, um Widgets auf dem Standard-Dashboard anzuzeigen.
  2. Wählen Sie für das Widget [Plattform] Intelligent Hub-Installationsstatus nach Version die Option Anzeigen aus.
  3. Unter der Visualisierung finden Sie eine Spalte mit dem Titel Geräte-ID.
  4. Suchen Sie im Thema Workspace ONE UEM-Datendefinitionen in der Tabelle D nach Geräte-ID. Die Definition ist die eindeutige Zeichenfolge, die von Workspace ONE UEM erstellt und vom System zum Nachschlagen eines Geräts verwendet wird.

Diese Spalte Geräte-ID im Widget [Plattform] Intelligent Hub-Installationsstatus nach Version zeigt eine eindeutige Zeichenfolge an. Diese wurde von Workspace ONE UEM erstellt und wird vom System dazu verwendet, ein Gerät nachzuschlagen und zu identifizieren.

check-circle-line exclamation-circle-line close-line
Scroll to top icon