Wenn Sie die Intelligent Hub-App als verwaltete Anwendung in Workspace ONE UEM bereitstellen und „Anwendungskonfigurationen senden“ beim Weitergeben der Workspace ONE-App aus der Workspace ONE UEM-Konsole aktivieren, können Sie die Intelligent Hub-Einstellungen, die für die Installation und den Start der Intelligent Hub-App durch Benutzer gelten sollen, vorkonfigurieren.

Wenn die App in die Workspace ONE UEM-Konsole als verwaltete mobile Anwendung hochgeladen wird, können Sie die VMware Workspace ONE UEM-URL, den Geräte-UID-Wert und die Anforderungen für die Zertifikatauthentifizierung in Android-Geräten konfigurieren.

Tabelle 1. Konfigurationsoptionen für verwaltete Intelligent Hub-Geräte in der Workspace ONE UEM-Konsole
Plattform Konfigurationsschlüssel Werttyp Konfigurationswert Erläuterung
Alle AppServiceHost String <VMware Workspace ONE UEM-Server-URL> Konfiguriert die Server-URL für VMware Workspace ONE Intelligent Hub auf Geräten.
iOS deviceUDID String {DeviceUid} Geben Sie den Geräte-UID-Wert ein.

Verwenden Sie nicht die Funktion zum Einfügen eines Suchwertes.

Ermittelt die zur Authentifizierung für die Workspace ONE Access-Umgebung verwendeten Geräte.
iOS

SkipDiscoveryScreen

Boolean true Wenn dafür der Wert „Wahr“ festgelegt ist, versucht Intelligent Hub, den Bildschirm für E-Mail-Adresse bzw. Server-URL zu überspringen. Wenn er in Verbindung mit dem Konfigurationsschlüssel AppServiceHost verwendet wird, werden Benutzer sofort zum Authentifizierungsbildschirm weitergeleitet. Wenn darüber hinaus die mobile SSO-Authentifizierung verwendet wird, können Administratoren eine nahtlose Benutzererfahrung für Endbenutzer bereitstellen, bei der ihre Intelligent Hub-App sofort nach dem Start von Intelligent Hub geladen wird.
IOS und Android RemoveAccountSignOut Ganzzahl

0 - Die Option „Konto entfernen“ wird angezeigt

1 - Die Option „Konto entfernen“ wird nicht angezeigt

Wenn der Wert nicht festgelegt ist, wird die Option „Konto entfernen“ angezeigt.

Wenn der Wert auf 1 festgelegt ist, wird die Option „Konto entfernen“ auf der Seite „Einstellungen“ der Benutzer-App nicht angezeigt. Benutzer können das Intelligent Hub-Konto nicht von ihrem Gerät entfernen.

Wenn dieser Wert auf 0 oder kein Wert festgelegt ist, wird die Option „Konto entfernen“ angezeigt. Wenn Benutzer auf „Konto entfernen“ klicken, führt Workspace ONE UEM ein Enterprise Wipe des Geräts durch und hebt die Registrierung des Geräts bei Workspace ONE UEM auf.

rev