Sie können E-Mail- und Telefonnummer-Kontaktinformationen in der Workspace ONE UEM Console so konfigurieren, dass sie für den Endbenutzer-Support verwendet werden. Diese Informationen werden auf der Registerkarte „Intelligent Hub App-Support“ angezeigt.

Wenn Sie die Einstellungen für die Geräteregistrierung in der Workspace ONE UEM Console konfigurieren, enthält die Registerkarte „Anpassung“ zwei Felder: „E-Mail für den Registrierungssupport“ und „Telefon für den Registrierungssupport“, beide mit Beispieltext. Ersetzen Sie den Beispieltext durch Ihre Informationen.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der Workspace ONE UEM Console die Einstellung „Global“ > „Organisationsgruppe auf Kundenebene“ aus und navigieren Sie zur Seite Geräte > Geräteeinstellungen > Geräte und Benutzer > Allgemein > Registrierung.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Anpassung im Abschnitt Aktuelle Einstellungen die Option Überschreiben aus.
  3. Geben Sie im Textfeld E-Mail für den Registrierungssupport die E-Mail-Adresse ein, mit der Benutzer Ihr Support-Team kontaktieren können.
  4. Geben Sie im Textfeld Telefonnummer für den Registrierungssupport die Telefonnummer ein, mit der Benutzer Ihr Support-Team anrufen können.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Ergebnisse

Diese Informationen werden auf der Registerkarte „Support“ angezeigt.