Sie können die Fehlercodes verwenden, um Fehler im Boomi-Prozess zu beheben.

Die Fehlercodes verwenden das folgende achtstellige Format: HWCO-IG##. Anhand dieses Fehlercodeformats kann jemand, der sich auskennt, den Fehlercode zu einem bestimmten Integrationspaket und einem bestimmten Prozess zurückverfolgen.

HWCO-XX## Beispiele
H W Hub Services, Experience Workflows
CO Beispiele für Komponenten
  • PL (Plattform),
  • BS (Boomi Scheduled Process),
  • Listener-Prozess
    • CP (Coupa),
    • SF (Salesforce)
    • ZM (Zoom)
    • CC (Concur)
    • SO (SOX)
    • AS (Adobe Sign)
    • JR (Jira) usw.
IG Integrationen
  • ER (Geplanter Prozessfehler)
  • RQ (Requisition) Business Object,
  • OP (Gelegenheit)
  • ER (Spesenbericht)
  • CP (Einhaltung)
  • MR (Meeting-Aufzeichnung)
  • ES (E-Signatur Dokument)
  • RA (Antrag auf Genehmigung)
## 00-99 numerische Fehlercodes

Bei zwei Arten von Boomi-Prozessen können Fehlerbedingungen auftreten.

  • Geplante Prozesse. Der Administrator plant diese Prozesse, die eine Schnittstelle zum Drittsystem bilden, um gegebenenfalls die Benachrichtigungskarte zu erstellen.
  • Listener-Prozesse. Listener-Prozesse sind für vom Benutzer initiierte Aktionen anwendbar, wie z. B. die Durchführung einer Aktion für eine Genehmigung oder das Herunterladen einer Anlage.
Tabelle 1. Fehlercodes aus dem Boomi-Prozess
Herkunft Fehlercode Titel Endbenutzer-Fehlermeldung Beschreibung
Geplanter Prozess HWBS-ER01 N.V. N.V. Verbindungsfehler
Geplanter Prozess HWBS-ER02 N.V. N.V. Dokumentfehler
Geplanter Prozess HWBS-ER3 N.V. N.V. Unbehandelter Fehler
Action-Listener-Prozess (häufige Fehler) HW<CO>-<IG>01 Fehler
Die Anforderung ist ungültig. Wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte FÜr dich.

JSON-Validierungsfehler

Dieser Fehler tritt auf, wenn bei der Durchführung einer Aktion Unstimmigkeiten im Eingabeformat festgestellt werden.

Action-Listener-Prozess (häufige Fehler) HW<CO>-<IG>02 Fehler
Antrag bereits erledigt. Es sind keine weiteren Maßnahmen Ihrerseits erforderlich.

Die Benachrichtigungskarte wird in die Historie verschoben oder entfernt.

Backend-Anwendung Aktionsbenachrichtigungen

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Status des Datensatzes bereits in der Backend-Anwendung bearbeitet wurde.

Action-Listener-Prozess (häufige Fehler) HW<CO>-<IG>03 Fehler
Der Datensatz ist veraltet. Warten Sie, während die Informationen aktualisiert werden.

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte Für dich.

Veraltete Informationen auf der Benachrichtigungskarte

Dieser Fehler tritt auf, wenn die auf der Karte angezeigten Daten in der Back-End-Anwendung aktualisiert werden und ein Benutzer versucht, die Aktion durchzuführen, bevor die Zeitplanausführung die Karte aktualisiert.

Action-Listener-Prozess (häufige Fehler) HW<CO>-<IG>04 Fehler
Sie sind nicht mehr der Genehmigende für diesen Posten.

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte Für dich.

Unterschied im Genehmiger

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Benachrichtigungskarte ursprünglich mit Benutzer A als Genehmiger erstellt wurde. Benutzer A versucht, eine Aktion durchzuführen, aber der Anforderer hat den Genehmiger in der Back-End-Anwendung auf Benutzer B aktualisiert.

Action-Listener-Prozess (häufige Fehler) HW<CO>-<IG>05 Fehler
Anfrage fehlgeschlagen. Wenden Sich sich an Ihren Systemadministrator. 

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte Für dich.

Unbehandelter Fehler

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Datentransformationen zu einem unbehandelten Fehler aufgrund falscher Daten führen.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWCP-RQ51 Fehler
Dieser Eintrag wurde zurückgezogen.

Die Benachrichtigungskarte wird in den Abschnitt Historie verschoben oder entfernt.

Coupa-Bedarfsanforderungen zurückgezogen

Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Benachrichtigungskarte in Workspace ONE Intelligent Hub erstellt wird, der Datensatz aber später in der Back-End-Anwendung in den Status Zurückgezogen verschoben wird und der Benutzer versucht, eine Aktion durchzuführen.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWCP-RQ52 Fehler
Dieser Eintrag kann nicht gefunden werden.

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte FÜr dich.

Falsche Anforderungs-ID

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein manueller Eingriff während der Durchführung einer Aktion auf der Benachrichtigungskarte erfolgt und die bei der Eingabe übergebene Anforderungs-ID geändert wird.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWCC-ER53 Fehler
Dieser Eintrag kann nicht gefunden werden.

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte FÜr dich.

Falsche Berichts-ID

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein manueller Eingriff während der Durchführung einer Aktion auf der Karte erfolgt und die bei der Eingabe übergebene Berichts-ID geändert wird.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWCC-ER54 Fehler
Anfrage fehlgeschlagen. Versuchen Sie es in Kürze erneut. 

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte FÜr dich.

Update der Genehmigungsflusseinstellung

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Ausgabenbericht in der Back-End-Anwendung nicht genehmigt wurde und die Antwort der Concur-Anwendung 200 OK lautet.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWSO-CP55 Fehler
Anfrage fehlgeschlagen. Wenden Sich sich an Ihren Systemadministrator. 

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte FÜr dich.

Benutzer-ID und Benachrichtigungs-ID werden getrennt

Dieser Fehler tritt auf, wenn ein Benutzer, der eine Aktion auf der Benachrichtigungskarte ausführt, und die Zuordnung der Benutzer-E-Mail mit der Benachrichtigungs-ID nicht mit internen Datensätzen übereinstimmt.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWSO-CP56 Fehler
Antrag bereits erledigt. Es sind keine weiteren Maßnahmen Ihrerseits erforderlich.

Die Benachrichtigungskarte wird in den Abschnitt Historie verschoben oder entfernt.

Andere Quelle Veranlasst

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Benutzer bereits die Übereinstimmung durch eine andere Quelle eingereicht hat und der Name in der Liste der Verkaufsergebnisse vorhanden ist, der Benutzer aber trotzdem eine Aktion mit der Karte auslöst.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWZM-MR57 Fehler
Anfrage fehlgeschlagen. Wenden Sich sich an Ihren Systemadministrator. 

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte FÜr dich.

Nicht übereinstimmende Benachrichtigungs-ID

Die Aktion wird vom Benutzer initiiert. Die Benachrichtigungs-ID stimmt jedoch nicht mit internen Datensätzen überein.

Listener-Prozess (Integrationsspezifische Fehler) HWZM-MR58 Fehler
Anfrage fehlgeschlagen. Wenden Sich sich an Ihren Systemadministrator. 

Die Benachrichtigungskarte bleibt auf der Registerkarte FÜr dich.

Benutzer-Fehlanpassung

Es wurde eine Diskrepanz zwischen der vom Benutzer initiierten Aktion und den in den internen Datensätzen vorhandenen E-Mail-Informationen festgestellt.