Quick cloud automation setup for VMware Cloud on AWS wurde entwickelt, um VMware Cloud on AWS-Kunden die Möglichkeit zum schnellen Onboarding und Testen von vRealize Automation Cloud zu geben.

Während der Testaktivierung wird basierend auf Ihrem Quell-SDDC eine Sammlung von vRealize Automation Cloud-Objekten für Sie erstellt.

Als Organisationsbesitzer in VMware Cloud on AWS können Sie ein SDDC auswählen, dessen Besitzer Sie sind, auf verschiedene Aufforderungen an der Benutzeroberfläche reagieren und sofort damit beginnen, eine befüllte vRealize Automation Cloud-Bereitstellung im Testmodus zu verwenden.

Sie erhalten anfangs einige Aufforderungen zur Eingabe Ihres API-Tokens sowie des vCenter-Benutzernamens und -Kennworts. Nachdem Sie diese eingegeben haben, erfolgen sämtliche vRealize Automation Cloud-Konfigurations- und Onboarding-Schritte automatisch im Rahmen der Testaktivierung.

Nach Abschluss der vRealize Automation Cloud-Testaktivierung haben Sie Zugriff auf die drei Dienste in vRealize Automation Cloud – die Testversion von Cloud Assembly, Service Broker und Code Stream. In diesen Diensten können Sie mit einer Vielzahl von vRealize Automation Cloud-Objekten experimentieren, die während der Aktivierung automatisch für Sie erstellt werden. Dazu gehören ein Starterkatalogelement und ein Cloud-Vorlagen-Design, darüber hinaus Netzwerk-, Sicherheits-, Maschinen- und Speichergrößen sowie andere Infrastrukturressourcen zur Unterstützung der Bereitstellungsdefinition, -flexibilität und -steuerung.

Nach der Aktivierung ist die vRealize Automation Cloud-Testversion 45 Tage lang gültig.