Der Arbeitsbereich „Berichte“ enthält einen Überblick über wichtige Metriken in Ihrer SaltStack Config-Umgebung, z. B. die Anzahl der verfügbaren und verwendeten Lizenzen oder die auf verschiedenen Knoten installierte Salt-Version. Sie können Berichte unter dem Startbildschirm anzeigen. Die Berichte werden automatisch aktualisiert, damit der aktuelle Zustand Ihres Systems widergespiegelt wird.

Berichtsdaten werden für alle Minions angegeben. Einige Berichte können jedoch nach Zielgruppe gefiltert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Minions.

Im Arbeitsbereich „Berichte“ können Sie wichtige Metriken zu Ihrer SaltStack Config-Umgebung anzeigen. Der Arbeitsbereich enthält Downloads und ein Diagramm für jeden Berichtstyp. Außerdem können Sie anpassen, welche Spalten für jeden Bericht angezeigt werden, und die Spaltendaten filtern. Berichte sind entweder im JSON- oder im CSV-Format verfügbar.

Arten von Berichten

Die SaltStack Config-Benutzeroberfläche enthält mehrere Berichte mit einer Übersicht über wichtige Metriken in Ihrer SaltStack Config-Umgebung.

Berichtsdaten werden für alle Minions angegeben. Einige Berichte können jedoch nach Zielgruppe gefiltert werden.

Bei Minions handelt es sich um Knoten, auf denen der Minion-Dienst ausgeführt wird. Dieser Dienst kann Befehle eines Salt-Masters befolgen und die erforderlichen Aufgaben durchführen. Ein Ziel ist die Gruppe von Minions, die auf einen oder mehrere Salt-Master verteilt sein können, auf die der Salt-Befehl eines Auftrags angewendet wird. Ein Salt-Master kann auch wie ein Minion verwaltet werden und ein Ziel sein, wenn er den Minion-Dienst ausgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter Minions.

Bericht Beschreibung
Schlüsselstatus Status aller Minion-Schlüssel. Ein Minion-Schlüssel ermöglicht die verschlüsselte Kommunikation zwischen einem Salt-Master und einem Salt-Minion. Weitere Informationen zu Schlüsseln finden Sie unter Minion-Schlüssel.
Lizenzen Anzahl der verwendeten SaltStack Config-Lizenzen und Anzahl der verfügbaren Lizenzen. Dieser Bericht enthält ein Liniendiagramm, das einen chronologischen Verlauf der Lizenznutzung darstellt. Der Bericht „Lizenz“ kann nicht heruntergeladen werden. Weitere Informationen zur Lizenzierung erhalten Sie bei Ihrem Administrator.
Salt-Master-Version Die auf allen Salt-Mastern installierte Salt-Master-Version.
Minion-Version Die auf Minions innerhalb der ausgewählten Zielgruppe installierte Salt-Minion-Version.
Betriebssystemversion Das Betriebssystem, das auf den Knoten innerhalb der ausgewählten Zielgruppe installiert ist.
Präsenz Präsenzstatus der Minions in der ausgewählten Zielgruppe. Die Präsenz gibt an, ob SaltStack Config innerhalb eines bestimmten Intervalls Auftragsdaten von einem Minion empfangen hat. Weitere Informationen finden Sie unter Minion-Präsenz.

Zugriff auf den Arbeitsbereich „Berichte“

Klicken Sie im Seitenmenü auf Berichte, um auf den Arbeitsbereich „Berichte“ zuzugreifen.

Anzeigen von Berichten

Wählen Sie im Arbeitsbereich „Berichte“ einen Bericht aus, um ihn anzuzeigen. Eine Beschreibung der Berichte finden Sie unter Arten von Berichten.

Filtern und Sortieren von Tabellenspalten

Sie können jede Spalte filtern, indem Sie das entsprechende Filtersymbol filter-icon angeben und die Filterkriterien auswählen bzw. eingeben. Um einen Filter zu löschen, klicken Sie über der Berichtstabelle auf die Schaltfläche Filter löschen.

Sie können auch eine Spalte sortieren, indem Sie den Spaltennamen auswählen. Zum Anpassen der in der Tabelle anzuzeigenden Spalten klicken Sie auf die Schaltfläche Spalten anzeigen show-columns-icon unten links in der Tabelle.

Hinweis: Die Einstellungen für Filter, Spaltensortierung und Spaltensichtbarkeit werden unabhängig von dem zur Anmeldung verwendeten Gerät für einen bestimmten Benutzer beibehalten. Das bedeutet, dass einem Benutzer bei der nächsten Anmeldung dieselben Filter-, Sortier- und Sichtbarkeitseinstellungen angezeigt werden. Dies ändert sich erst, wenn die Filter gelöscht oder die Sortier- und Sichtbarkeitseinstellungen geändert werden.

Herunterladen von Berichten

Berichte können in das JSON- oder in das CSV-Format exportiert werden. So exportieren Sie einen Bericht:

  1. Klicken Sie im Arbeitsbereich „Berichte“ auf die Registerkarte für den Bericht, den Sie herunterladen möchten.
  2. Klicken Sie auf Weitere Aktionen, um ein Menü zu öffnen, und wählen Sie entweder JSON oder CSV aus.
    Hinweis: Nicht alle Tabellen im Arbeitsbereich „Berichte“ bieten die Möglichkeit, bestimmte Zeilen für den Export auszuwählen. Wenn in einem Bericht neben den einzelnen Zeilen keine Kontrollkästchen vorhanden sind, ist die Zeilenauswahl nicht verfügbar. In diesen Fällen können Sie die Daten im Bericht trotzdem exportieren, solange das Menü Weitere Aktionen über der Tabelle verfügbar ist. Anstelle bestimmter Zeilen werden dann die gesamten Daten im Bericht exportiert.

Der Bericht wird in Ihren Browser heruntergeladen. Der Bericht enthält alle verfügbaren Daten aus den Zeilen im Bericht, unabhängig davon, welche Filter Sie angewendet haben.