Die Seite PCI-Übereinstimmung ist nur für Benutzer der Enterprise-Lizenz verfügbar.

Zugriff auf die PCI-Übereinstimmung

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich links auf der Startseite Sicherheit > PCI-Übereinstimmung aus.
  2. Das Fenster PCI-Übereinstimmung wird geöffnet. Wählen Sie den erforderlichen Geltungsbereich, die entsprechende Einheit und die Dauer aus, für die Sie die Daten benötigen. Klicken Sie auf Zugreifen.
  3. Die Seite PCI-Übereinstimmung wird geöffnet.

Details zur Seite „PCI-Übereinstimmung“

Auf der Seite PCI-Übereinstimmung können Sie die Übereinstimmung mit den PCI-Anforderungen nur in der NSX-Umgebung bewerten. Diese Anforderungen werden unter dem ersten Pin im Dashboard erwähnt. Die restlichen Pins im Dashboard, die Daten für die Bewertung dieser Anforderungen bereitstellen, lauten wie folgt:
  • Netzwerkflussdiagramm: Es zeigt den Datenfluss, Firewalls, Verbindungen sowie sonstige Details im Zusammenhang mit einem Netzwerk an.
  • Flows: es listet die Flows auf, die Sie im Netzwerkflussdiagramm sehen.
  • Klartextprotokoll-Flows basierend auf dem Zielport: Der Datenverkehr, der auf bestimmten Ports fließt, ist im Klartext. Dieser Pin zeigt die Klartextprotokoll-Flows basierend auf einem bestimmten Zielport an.
  • Virtuelle Maschinen im Geltungsbereich: Zeigt die virtuellen Maschinen im Geltungsbereich an, den Sie für die Abfrage ausgewählt haben. Dieser Pin zeigt die ausgehenden Regeln, eingehenden Regeln und Sicherheitsgruppen für virtuelle Maschinen in diesem Bereich an.
  • Sicherheitsgruppen von virtuellen Maschinen: Listet die Sicherheitsgruppen der virtuellen Maschinen auf.
  • Anzahl virtueller Maschinen nach Sicherheitsgruppen: Sie können die Liste der virtuellen Maschinen in einer Sicherheitsgruppe anzeigen, indem Sie in diesem Pin auf „Anzahl“ klicken.
  • Anzahl virtueller Maschinen nach Sicherheits-Tags: Sie können die Liste der virtuellen Maschinen mit Sicherheits-Tags anzeigen, indem Sie in diesem Pin auf „Anzahl“ klicken.
  • Auf internen Datenverkehr angewendete Firewallregeln: Sie können die Firewallregeln für den Datenverkehr zwischen den virtuellen Maschinen innerhalb des ausgewählten Geltungsbereichs anzeigen.
  • Auf eingehenden Datenverkehr angewendete Firewallregeln: Sie können die Firewallregeln für den Datenverkehr anzeigen, der von einer virtuellen Maschine außerhalb des Geltungsbereichs zu der virtuellen Maschine innerhalb des ausgewählten Geltungsbereichs kommt.
  • Auf ausgehenden Datenverkehr angewendete Firewallregeln: Sie können die Firewallregeln für den Datenverkehr anzeigen, der zu einer virtuellen Maschine außerhalb des Geltungsbereichs von der virtuellen Maschine innerhalb des ausgewählten Geltungsbereichs geht.
  • Änderungen der Sicherheits-Tag-Mitgliedschaft: Die Änderungen im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft für Sicherheits-Tags werden in diesem Pin angezeigt.
  • Änderungen der Sicherheitsgruppenmitgliedschaft: Die Änderungen im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in einer Sicherheitsgruppe werden in diesem Pin angezeigt.
  • Firewall-Regeländerungen: Die Änderungen, die sich auf eine Firewallregel beziehen, werden in diesem Pin aufgeführt.
Hinweis: Wenn NSX geschachtelte Sicherheitsgruppen aufweist, sollte der Geltungsbereich der PCI-Übereinstimmung nicht der Sicherheitsgruppe entsprechen.