Bei der Kommunikation mit der vRealize Network Insight Cloud-Plattform erfordert der Collector, dass HTTPS-Port 443 für ausgehenden Datenverkehr geöffnet ist.

Der Collector greift über die Firewall auf die folgenden von VMware gehosteten URLs zu:
  • *.vmwareidentity.com
  • gaz.csp-vidm-prod.com
  • *.vmware.com
  • *.ni-onsaas.com

Außerdem sollte der NTP- und DNS-Datenverkehr zugelassen sein, damit der vRealize Network Insight Cloud- oder vRealize Network Insight Cloud-Collector einwandfrei funktioniert.

Erstellen Sie eine Firewallregel mit den folgenden Angaben:

  • Name: Ein geeigneter beschreibender Name.
  • Quelle: Der Name der VMware Cloud on AWS-Gruppe, die die Collector-IP-Adresse enthält.
  • Ziel: Wählen Sie BELIEBIG aus.
  • Dienste: Wählen Sie HTTPS, DNS, DNS-UDP, NTP, ICMP aus.
  • Aktion: Zulassen
  • Angewendet auf: Internet-Schnittstelle
  • Protokollierung: Aktivieren Sie bei Bedarf die Protokollierung.