Wenn Sie eine Datenquelle hinzufügen, können Sie auf mehrere Fehler stoßen. Diese Tabelle enthält eine Liste häufiger Fehler nebst Ursache und Lösung für jeden Fehler.

Tabelle 1.
Fehlertext Ursache Lösung
Ungültige Antwort von Datenquelle Der Collector von vRealize Network Insight konnte die von der Datenquelle empfangenen Informationen nicht verarbeiten, da die Informationen nicht das erwartete Format aufweisen. Bei einigen Datenanbietern wird dieses Problem zeitweise beobachtet und tritt möglicherweise beim nächsten Abrufvorgang nicht mehr auf. Falls es regelmäßig auftritt, wenden Sie sich an den Support.
Die Datenquelle ist von der Collector-VM aus nicht erreichbar. Die IP-Adresse der Datenquelle auf SSH/REST (Port 22 oder 443) kann entweder nicht von der Collector-VM von vRealize Network Insight erreicht werden, oder die Datenquelle antwortet nicht. Dieser Fehler tritt beim Hinzufügen der Datenquelle auf. Überprüfen Sie die Konnektivität der Collector-VM von vRealize Network Insight mit der Datenquelle auf Port 22 oder 443. Stellen Sie sicher, dass die Datenquelle aktiviert ist und dass die Firewall die Verbindung der Collector-VM von vRealize Network Insight zur Datenquelle nicht blockiert.
Kein NSX Controller gefunden Auf der Seite „Datenquelle für NSX Manager“ wurde ein NSX Controller ausgewählt, aber es ist kein NSX Controller installiert. Installieren Sie einen NSX Controller auf NSX Manager und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen NSX Controller auf der Seite „Datenquelle für NSX Manager“.
Nichtübereinstimmung bei Datenquellentyp oder -Version Die angegebene IP-Adresse/der FQDN der Datenquelle entspricht nicht dem ausgewählten Datenquellentyp. Stellen Sie sicher, dass die angegebene IP-Adresse/der FQDN der Datenquelle dem ausgewählten Datenquellentyp entspricht und die Version von vRealize Network Insight unterstützt wird.
Fehler bei der Verbindung zur Datenquelle Die Collector-VM von vRealize Network Insight kann keine Verbindung zur Datenquelle herstellen. Dieser Fehler tritt nach dem Hinzufügen der Datenquelle auf. Überprüfen Sie die Konnektivität der Collector-VM von vRealize Network Insight mit der Datenquelle auf Port 22 oder 443. Stellen Sie sicher, dass die Datenquelle aktiviert ist und dass die Firewall die Verbindung der Collector-VM von vRealize Network Insight zur Datenquelle nicht blockiert.
Nicht gefunden Die Collector-VM von vRealize Network Insight wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie, ob die Paarbildung zwischen der Collector-VM von vRealize Network Insight und der Plattform-VM von vRealize Network Insight erfolgt ist.
Unzureichende Rechte zum Aktivieren von IPFIX Der Benutzer, der versucht, IPFIX in vCenter zu aktivieren, verfügt nicht über die erforderlichen Rechte. Geben Sie dem Benutzer die entsprechenden Rechte. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von vCenter Server.
IP/FQDN ist ungültig Die auf der Seite „Datenquelle“ angegebene IP/FQDN ist ungültig oder nicht vorhanden. Geben Sie eine gültige IP/FQDN-Adresse an.
Es werden keine Daten empfangen. Die Plattform-VM von vRealize Network Insight empfängt keine Daten von der Collector-VM von vRealize Network Insight für diese Datenquelle. Supportkontakt.
Ungültige Anmeldedaten Die angegebenen Anmeldedaten sind ungültig. Geben Sie die korrekten Anmeldedaten ein.
Verbindungszeichenfolge ist ungültig. Die/der auf der Seite „Datenquelle“ angegebene IP/FQDN hat nicht das richtige Format. Geben Sie eine gültige IP/FQDN-Adresse an.
Aktuelle Daten sind aufgrund einer Verarbeitungsverzögerung möglicherweise nicht verfügbar. Die Plattform-VM von vRealize Network Insight ist überlastet und es kommt zu Verzögerungen bei der Verarbeitung von Daten. Supportkontakt.
Zeitüberschreitung bei Anforderung, bitte versuchen Sie es erneut. vRealize Network Insight konnte die Anforderung nicht in der festgelegten Zeit abschließen. Versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem nicht behoben ist, wenden Sie sich an den Support.
Aus unbekanntem Grund fehlgeschlagen, versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an den Support. Die Anforderung ist aus einem unbekannten Grund fehlgeschlagen. Versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem nicht behoben ist, wenden Sie sich an den Support.
Die Kennwortauthentifizierung für SSH muss auf dem Gerät aktiviert sein. SSH-Anmeldung mit Kennwort ist auf dem hinzugefügten Gerät deaktiviert. Aktivieren Sie die Kennwortauthentifizierung für SSH auf dem Gerät, das zur Überwachung hinzugefügt wird.
SNMP-Konnektivitätsfehler Fehler beim Verbinden mit dem SNMP-Port Überprüfen Sie, ob SNMP auf dem Zielgerät ordnungsgemäß konfiguriert ist.