In vRealize Network Insight Cloud können Sie eine Warnung über die Suche definieren. Bei jeder Durchführung eines Suchlaufs können Sie eine Warnung basierend auf den Suchergebnissen erstellen.

Alle Warnungen, die von Benutzern erstellt werden, werden als suchbasierte Warnungen kategorisiert. Suchbasierte Warnungen wurden zuvor als benutzerdefinierte Ereignisse bezeichnet.
Hinweis: Als vRealize Network Insight Cloud-Benutzer mit konfigurierten benutzerdefinierten Ereignissen in vRealize Network Insight Cloud können Sie beim Upgrade auf vRealize Network Insight Cloud Version 6.1 alle benutzerdefinierten Ereignisse auf der Seite Warnungsdefinitionen anzeigen. Je nach Ereignistyp können Sie Ihre Ereignisse auf der Registerkarte Problem oder Änderung der Seite Warnungsdefinitionen anzeigen.

Prozedur

  1. Klicken Sie oben rechts im Suchergebnisfenster auf das Symbol Warnung definieren().
  2. Gehen Sie auf der Seite Warnung definieren wie folgt vor:
    Option Aktion
    Name Geben Sie einen eindeutigen Namen für die Warnung ein.
    Suchabfrage Zeigt die Suchkriterien für die Warnung an.
    Warnung generieren, wenn Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie die Warnung generieren möchten.
    Definitionstyp Wählen Sie einen Warnungstyp aus.
    Schweregrad Dieses Feld gibt den Schweregrad der Warnung an. Sie können sie auf die folgenden Werte festlegen:
    • Kritisch
    • Moderat
    • Warnung
    • Info
  3. Um zu konfigurieren, wie die Benachrichtigung gesendet werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Warnungsbenachrichtigung und gehen Sie wie folgt vor:
    Option Aktion
    E-Mail-Häufigkeit Wählen Sie aus, wie häufig Sie die Benachrichtigungen erhalten möchten.
    E-Mail-Adressen Geben Sie eine Mail-Adresse ein, wenn Sie die Benachrichtigungen empfangen möchten.
    SNMP-Trap-Ziel Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Trap-Ziele aus.

    Sie können maximal vier Trap-Ziele auswählen.

  4. Klicken Sie auf ABSENDEN.