Sie können Details zu VMC-SDDC-Einheiten in vRealize Network Insight suchen.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Suchabfragen:

VMC-SDDC-Einheiten Beispielabfragen Beschreibung
NSX Manager vmc sddc where NSX Manager Zeigt den NSX Manager an, der dem VMC-SDDC zugeordnet ist.
NSX Manager – FQDN vmc sddc where NSX Manager Fqdn Zeigt den NSX Manager-FQDN für das VMC-SDDC an.
NSX Manager – Private IP-Adresse vmc sddc where NSX Manager Private Ip Zeigt die private IP-Adresse des NSX Manager für das VMC-SDDC an.
NSX Manager – Öffentliche IP-Adresse vmc sddc where NSX Manager Public Ip Zeigt die öffentliche IP-Adresse des NSX Manager für das VMC-SDDC an.
Name vmc sddc where Name Zeigt den Namen des VMC-SDDC an.
Organisations-ID vmc sddc where Org Id Zeigt die ID der Organisation an, zu der das SDDC gehört.
Name der Organisation vmc sddc where Org Name Zeigt den Namen der Organisation an, zu der das SDDC gehört.
Region vmc sddc where Region Zeigt die AWS-Region an, in der sich das SDDC befindet.
VC-FQDN vmc sddc where VC FQDN Zeigt den vCenter-FQDN für das VMC-SDDC an.
VC Manager vmc sddc where VC Manager Zeigt den vCenter Manager an, der dem VMC-SDDC zugeordnet ist.
Private IP-Adresse des VC vmc sddc where VC Private Ip Zeigt die private IP-Adresse des vCenter für das VMC-SDDC an.
Öffentliche IP-Adresse des VC vmc sddc where VC Public Ip Zeigt die öffentliche IP-Adresse des vCenter für das VMC-SDDC an.
Anbieter-ID vmc sddc where Vendor ID Zeigt die ID des SDDC an.