Direct Connect ist ein Mechanismus, um die Datenübertragungsverbindung zwischen einem lokalen Speicherort und Public Cloud-Diensten bereitzustellen. Ab Version 5.2 unterstützt vRealize Network Insight die Direct Connect-Funktion für VMware Cloud on AWS.

Die Direct Connect-Unterstützung ermöglicht Folgendes:

  • Identifizieren der Flows über Direct Connect zwischen dem lokalen Datencenter und dem VMware Cloud on AWS-SDDC
  • Ausführen der Flow-Analyse zum Ermitteln der Flow-Bandbreite und der Paketrate
  • Anzeigen der detaillierten Pfadtopologie zwischen virtuellen Maschinen, die über Direct Connect kommunizieren
  • Anzeigen der Details zu Direct Connect und zugehörigen Ereignissen

Datenabrufmechanismus von Direct Connect

vRealize Network Insight ruft Direct Connect-Informationen mithilfe der VMware Cloud on AWS-NSX-APIs ab. Daher müssen Sie die auf VMware Cloud on AWS bezogenen Datenquellen (vCenter und NSX Manager) hinzufügen, um die Direct Connect-Informationen zu erhalten.
Hinweis: Sie müssen für die Direct Connect-Unterstützung kein AWS-Konto oder andere zusätzliche Datenquellen hinzufügen.
Um jedoch die Informationen zur Pfadtopologie zu erhalten, müssen Sie Colocation-Router wie Cisco N9k und Cisco ASR 9k (generischer Router) hinzufügen.

Mit Direct Connect-Unterstützung erfasste Daten

  • Konfigurationsdetails zu Direct Connect im VMware Cloud on AWS SDDC.
  • Angekündigte und erlernte Subnetze für Direct Connect auf der Ebene des SDDC.
  • Konfigurationsinformationen von Direct Connect-Schnittstellen (VIFs), die mit dem SDDC verknüpft sind.
  • Flows, die von der verteilten Firewall (DFW) in VMware Cloud on AWS gemeldet werden.
    Hinweis:
    • Die Aktivierung von NetFlow ist auf den Colocation-Routern nicht erforderlich.
    • Routenbasiertes VPN wird für Direct Connect nicht unterstützt. Selbst wenn Sie die Option „VPN als Sicherung für Direct Connect verwenden“ aktiviert haben, schlägt die VPN-Sicherung fehl.
    • Die Metriken und die Informationen zu angekündigten oder erlernten Subnetzen sind auf individueller VIF-Ebene nicht verfügbar.

Direct Connect-Einheiten

  • VMware Cloud on AWS Direct Connect: Dies ist die übergeordnete Einheit für alle Direct Connect-Einheiten in vRealize Network Insight, die die Konfigurationsinformationen von Direct Connect innerhalb des VMware Cloud on AWS SDDC modelliert.
  • Direct Connect-Schnittstelle: Hiermit werden die von VMware Cloud on AWS bereitgestellten AWS Direct Connect-VIF-Informationen modelliert. Diese Einheit ermöglicht den Austausch von angekündigten und erlernten Routen zwischen VMware Cloud on AWS und dem lokalen Datencenter.